B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Neue Wellness-Oase im Bergkristall, Bergkristall Wellnesshotel
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bergkristall - Natur und Spa

Neue Wellness-Oase im Bergkristall, Bergkristall Wellnesshotel

 Das Bergkristall eröffnete seinen neuen Wellness- und Spa-Bereich. Foto: Bergkristall - Natur und Spa

Das Allgäuer Vier-Sterne-Hotel „Bergkristall – Natur und Spa“ in Oberstaufen-Willis wurde Anfang Juli wiedereröffnet. Nachdem der Wellness- und Spa-Bereich für über 2,5 Millionen Euro erweitert wurde, ist das Hotel jetzt noch heller, schöner und freundlicher als zuvor.

1967 eröffneten Hans und Hedi Lingg in ihrem Bauernhof ein Brotzeit-Stüberl. Der Anfang des „Bergkristall“ war somit gemacht. Heute ist das Bergkristall – Natur und Spa ein Vier-Sterne Wellnesshotel mit 53 Zimmern, das seit 1993 von Hans-Jörg Lingg, dem Sohn des Gründer-Ehepaars und Ehefrau Sabine Lingg geführt wird.

Optimierung des 800 m² großen Wellness- und Spa-Bereichs.

In viermonatiger Bauzeit wurde der Wellness- und Spa-Bereich des „Bergkristall“ nun erweitert. Neu ist der Panorama-Außenpool mit Sonnendeck und Dreiländer-Alpenblick. Außerdem verfügt das „Bergkristall“ über einen neu gestalteten Innenpool mit großem Liegebereich und eigenem Ruheraum mit gemütlichen Liege-Betten. Bis Mitte August wird auch die Panorama-Sauna neu gestaltet werden.

Die Gäste können dem Alltag entfliehen

Mitten in der einzigartigen Naturlandschaft können die Gäste des „Bergkristall“ der Hektik des Alltags entfliehen. Das „Bergkristall überzeugt dabei nicht nur mit überwältigendem Naturgenuss sondern auch mit hochwertigen Behandlungen, feinstem Essen und geschmackvollem Ambiente. Die Neugestaltung unseres Bereichs ,Kristall-Spa’ ist ein echter Meilenstein“, sagt Hans-Jörg Lingg, der das Bergkristall gemeinsam mit seiner Ehefrau Sabine leitet. Im neuen Spa-Bereich bleibt kein Wunsch der Gäste unerfüllt. Egal ob Biosauna, Bergkristall-Dampfbad, Infrarot-Behandlung, Nagelfluh-Kneippbecken oder Saunalounge. Das Wellness-Programm des „Bergkristall“ überzeugt mit einer Mischung aus regionalen Anwendungen und fernöstlicher Schlichtheit.

Die Natur im Dreiländer-Eck der Alpen erleben

Neben dem unverwechselbaren Wellness- und Spa-Bereich kann das „Bergkristall“ seinen Gästen auch ein unvergessliches Naturerlebnis bieten. Dazu gehört neben dem Dreiländer-Alpenblick auch der Wildpark neben dem „Bergkristall“, den Seniorchef Hans Lingg 1981 angelegt hat. Die Aktivurlauber sind im „Bergkristall“ ebenfalls bestens aufgehoben. Zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Nordic Walking und Golfen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das „Bergkristall“ und lässt dabei ebenfalls keine Wünsche offen.

Familie Lingg verwöhnt ihre Gäste seit 45 Jahren

Das Hotel verwöhnt seine Gäste morgens mit einem reichhaltigen Frühstücks-Buffet, mittags mit einem Wellness-Buffet und Abends mit einem 5-Gänge-Menü. Dazwischen sorgt Hedi Lingg mit selbstgebackenen Kuchen für die Gäste. Zu allen Mahlzeiten bietet das „Bergkristall“ auch laktose- und glutenfreie Speisen an. Außerdem ist es möglich, eine Montignac- oder Schroth-Kur zu machen. „Unsere schönste Tradition heißt Gastfreundschaft.“ So lautet das Motto des Hotels, das die Familie Lingg seit 45 Jahren in allen Bereichen des „Bergkristall“ umsetzt.

 

Artikel zum gleichen Thema