B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Erneute Qualitätsauszeichnung für Alpenklinik in Bad Hindelang
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. KJF

Erneute Qualitätsauszeichnung für Alpenklinik in Bad Hindelang

Die Alpenklinik Santa Maria wurde erneut für ihre Qualität ausgezeichnet. Foto: KJF/Jacklin

Erneut Bestnoten für die Alpenklinik Santa Maria im Oberjoch, Bad Hindelang: Die Qualitätsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung bestätigte der Reha-Klinik ihre deutschlandweite Spitzenposition .

Diesmal erhielt sie für die Therapeutische Versorgung der jungen Patienten mit 100 von 100 erreichbaren Qualitätspunkten die bestmögliche Note. „Es ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik eine anspruchsvolle Arbeit, die wir gerne machen“, so der Verwaltungsleiter der Klinik, Bruno Angstenberger. „Dieses hohe Niveau war nicht einfach zu erreichen und ist noch schwieriger zu halten. Daher macht es uns alle auch ein bisschen Stolz, dass unsere Anstrengungen auf diese Weise anerkannt werden.“

Alpenklinik Santa Maria gehört zu den besten in Deutschland

Die Deutsche Rentenversicherung überprüft kontinuierlich die Qualität der von ihr beauftragten Rehakliniken durch verschiedene Befragungen und Verfahren. Sie hat nun Santa Maria zum neunten Mal in Folge bei einer solchen Auswertung 99 oder 100 von 100 möglichen Qualitätspunkten zuerkannt und damit die deutschlandweite Spitzenposition der Klinik bestätigt. 

Die Alpenklinik Santa Maria gehört zum Gesundheitsnetzwerk der Katholischen Jugendfürsorge (KJF), die der größte freie Träger von Rehabilitationskliniken für Kinder und Jugendliche in Deutschland ist. Mit der Fachklinik Prinzregent Luitpold in Scheidegg, der Alpenklinik Santa Maria in Bad Hindelang-Oberjoch und der Klinik Hochried in Murnau kann die KJF bei nahezu alle Krankheiten des Kindes- und Jugendalters eine qualifizierte Behandlung bieten.

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF)

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) wurde 1911 gegründet. Sie ist ein Gesundheits- und Sozialdienstleister mit rund 80 Einrichtungen und Diensten im Gebiet zwischen Lindau, Neu-Ulm, Nördlingen, Aichach und Murnau. Dazu gehören unter anderem Angebote der Medizin mit mehreren Kliniken, der Berufsbildung für behinderte und nicht behinderte Jugendliche und Erwachsene mit Berufsbildungswerken und Vermittlungsdiensten, der Kinder- und Jugendhilfe mit Wohngruppen, Tagesstätten, Beratungsstellen und mobilen Diensten sowie mehrere Schulen.

Die rund 4.000 Beschäftigten des Verbandes helfen im Jahr 75.000 Kindern, Jugendlichen und Familien bei Schwierigkeiten und Fragen. Vorstandsvorsitzender der KJF ist Markus Mayer, Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Weihbischof em. Josef Grünwald.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema