B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dachser gründet Joint Venture in Indonesien
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DACHSER GmbH & Co. KG

Dachser gründet Joint Venture in Indonesien

 © Dachser
© Dachser

Dachser setzt seinen weltweiten Expansionskurs im Geschäftsfeld Air & Sea Logistics fort und gründete ein Joint Venture in Indonesien, das zum 18. November 2013 seinen Betrieb aufnahm. 

Das Leistungsspektrum von PT Dachser Indonesia reicht von Luft- und Seefrachtgeschäften bis hin zur Zollabwicklung. Das Joint Venture, an welchem Dachser größter Anteilseigner ist, startet mit derzeit 25 Mitarbeitern an seinem Hauptsitz in Jakarta. 2014 sollen weitere Standorte im Land hinzukommen. „Mit Indonesien sind wir nach Singapur, Thailand, Vietnam und Malaysia in einem weiteren stark wachsenden südostasiatischen Land präsent. Damit bauen wir nicht nur unser Serviceportfolio im innerasiatischen Verkehr – insbesondere die Zusammenarbeit mit Singapur, sondern auch die Anbindung der Region an unser weltweites Logistiknetzwerk aus“, unterstreicht Thomas Reuter, Geschäftsführer Dachser Air & Sea Logistics.

Großer Markt mit hohem Transportaufkommen

Mit der Leitung der Landesgesellschaft wurde Steven Ryan betraut, der seit mehr als 20 Jahren in der Branche tätig ist. Er stoß erst kürzlich zu Dachser und wird künftig an das in Singapur ansässige Regionalmanagement von Dachser berichten. Verstärkt durch die Expertise der Miteigentümerin des Joint Ventures, Hasmijati Koto, einer im Land seit vielen Jahren bekannten Speditionsexpertin, verfügt das junge Unternehmen von Beginn an über wertvolle Erfahrungen, Kontakte und Know-how. Mit seinen über 240 Millionen Einwohnern ist Indonesien einer der größten Märkte Südostasiens mit hohem Transportaufkommen nach Singapur, Südkorea, Japan und den USA.

Familiengeführtes Traditionsunternehmen aus dem Allgäu

Das Kemptener Familienunternehmen Dachser zählt zu den führenden Logistikdienstleistern Europas. Das Unternehmen bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von drei Geschäftsfeldern: Dachser European Logistics, Dachser Food Logistics und Dachser Air & Sea Logistics an. Übergreifende Dienstleistungen wie Kontraktlogistik und Beratung sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie internationales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationstechnik sorgen für weltweit intelligente Logistiklösungen. Mit 21.650 Mitarbeitern in 37 Ländern an weltweit 347 Standorten erwirtschaftete Dachser im Jahr 2012 einen Umsatz von 4,41 Milliarden Euro und bewegte 49,8 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 37,46 Millionen Tonnen.

Artikel zum gleichen Thema