B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
AÜW bietet Vortrag zum Thema „KfW-Förderung“ Allgäuer Überlandwerk GmbH
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Allgäuer Überlandwerk GmbH

AÜW bietet Vortrag zum Thema „KfW-Förderung“ Allgäuer Überlandwerk GmbH

 Die ALLGÄUER ÜBERLANDWERK GmbH informiert über die Möglichkeit eines kfw Förderdarlehens, Foto: fotolia.com

Die energetische Sanierung von Gebäuden gilt als Schlüssel für die Energiezukunft. Doch viele Hausbesitzer scheuen die Kosten. Dabei gibt es Fördermittel. Welche das sind und wie sie beantragt werden, ist Thema eines Baufinanzierungsspezialisten der Sparkasse Allgäu im Rahmen der kostenlosen Vortragsreihe zum Energiesparen von AllgäuStrom.

Auf die energetische Gebäudesanierung entfällt eine wichtige Rolle. Diese spiegelt sich auch in den staatlichen Hilfen für energiesparende Modernisierungen wider. Durch intelligente Planung eines Vorhabens kann jedoch beispielsweise eine komplette Badsanierung von der KfW gefördert werden. Ein Baufinanzierungsspezialist der Sparkasse Allgäu erörtert im Rahmen seines Vortrag folgende Fragestellungen für AllgäuStrom:

  • KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“
  • Wärmedämmung an Wänden, Dachflächen und Geschossdecken
  • Erneuerung der Heizungsanlage
  • Erneuerung/Einbau einer Lüftungsanlage
  • Warum ist das KfW-Programm so attraktiv?
  • Welche Effizienzhäuser werden gefördert?

Mi., 17. Juli 2013, 19 Uhr
Ort:
Allgäuer Kraftwerke GmbH, Am Alten Bahnhof 10, Sonthofen
Eintritt frei

Interessierte sind herzlich eingeladen. Anmeldungen bitte unter Telefon 0831 2521-450 oder per E-Mail an stadtsaege@auew.de