B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Anstrengung hat sich gelohnt Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Anstrengung hat sich gelohnt Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

 MBA-Absolventinnen und Absolventen 2013 der Hochschule Kempten, Foto: Hochschule Kempten

Kempten. 32 Absolventinnen und Absolventen des Kemptener MBA (Master of Business Administration) „International Business Manage-ment & Leadership“ feiern am 28.06.2013 im Stadttheater Kempten ihre Graduierung. Über 70 Gäste gratulieren zum erreichten MBA-Abschluss.

 Das berufsbegleitende Masterstudium dauert in der Regel zwei Jahre. Die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer besitzen bei Studienbeginn größtenteils einen nicht-betriebswirtschaftlichen Erstabschluss. Es sind überwiegend Ingenieure und Informatiker, teilweise auch Mediziner, Naturwissenschaftler, Juristen und Geisteswissenschaftler, die bereits über fundierte Berufserfahrung verfügen und Experten in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern sind. „Unser Ziel mit diesem MBA-Programm ist es, den Studierenden bei ihrer persönlichen und beruflichen Ent-wicklung weiterzuhelfen und sie bei ihrer Laufbahn zur Führungskraft zu unter-stützen“, resümiert der Leiter der Professional School of Business & Technology Prof. Dr. Christoph Desjardins. „Wir haben mit dem Titel unseren Marktwert erhöht. Bei vielen hat sich schon einiges verändert: neue erweiterte Aufgabenfel-der, neue Verantwortung“, ergänzt MBA-Absolvent Markus Rupp. „Das wichtigste aber ist die Weiterentwicklung: Wir haben uns, und da spreche ich für ganz vie-le, persönlich weiterentwickelt. Wir sind gewachsen, haben ein anderes, ein er-weitertes Verständnis für die mannigfaltigen Realitäten da draußen und haben eventuell auch neue Schwerpunkte im Leben entdeckt oder gesetzt“, fügt Rupp hinzu.

Im September 2013 startet der mittlerweile 23. MBA-Jahrgang. Die Bewerbungsphase endet am 31.07.2013.