B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
aiti-Park
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
aiti-Park

aiti-Park

Im Workshop „Gesprächsführung mit Kollegen und Mitarbeitern“ erfahren Sie, wie Sie Gesprächstechniken bewusst einsetzen können. Für Führungskräfte!

Gespräche „passieren“ einfach, ein Wort ergibt das andere und in den meisten Fällen brauchen wir nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Andere Gesprächs-Situationen verlaufen nicht so einfach, manche sogar aus dem Ruder: Bei Kritikgesprächen, Klärung von Missverständnissen oder wenn Emotionen im Spiel sind. Da wäre es hilfreich, Gesprächstechniken bewusst einsetzen zu können, um das Gespräch in eine konstruktive Richtung zu lenken. Im Workshop werden diese trainiert. Folgende Aspekte werden behandelt:

  • Die Brückenformel: Übersicht im Gespräch behalten
  • Gesprächsvorbereitung bei heiklen Gesprächen
  • Gesprächstechniken: aktiv zuhören, sich durchsetzen, Brücken bauen
  • Fragetechniken: wer fragt, der führt
  • Kritik konstruktiv äußern

Über den Workshop „Gesprächsführung mit Kollegen und Mitarbeitern“

Zielgruppe sind Firmeninhaber, Geschäftsführer, Leiter mit Führungsverantwortung und Mitarbeiter in Vorbereitung auf eine Leitungsfunktion. Der Workshop in kleiner Runde beinhaltet Infoeinheiten, Übungen, Reflexionen, Austausch und Gruppenarbeit. Teilnehmen können maximal zehn Personen. Das Thema Gesprächsführung ist ein weites Feld. In der beschränkten Zeit können nicht alle damit verbundenen Aspekte angegangen werden. Deshalb erfolgt die Beschränkung bei den „Gesprächstechniken“. Explizite „Preisverhandlungen“ und „Verkaufsgespräche“ sind ein eigenes Thema. Anmeldeschluss ist der 21. April. Sie können sich anmelden unter www.aiti-portal.de/events/workshop-gespraechsfuehrung-mit-kollegen-und-mitarbeitern

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren betragen 179 Euro zzgl. USt. und für Firmen mit Sitz im COMETA bzw. einem anderen Technologie- und Gründerzentrum in Bayerisch-Schwaben, Gesellschafter und Sponsoren des aiti-Park, Mitarbeiter der Stadt Kempten sowie Mitglieder von kit e.V. und den WJ Kempten / Oberallgäu kostet es 129 Euro zzgl. USt.. Die Teilnahmegebühren beinhalten Kaltgetränke, Kaffee und einen kleinen Imbiss.

Zum Referenten Dr. Robert Baur

Dr. Robert Baur von der Train & More GmbH leitet seit Anfang der 90er Jahre Seminare zum Thema: Führung, Mitarbeiterkommunikation, Rhetorik und Moderation. Als Wanderer zwischen den Führungsebenen erlebt er immer wieder, wie Führungshandeln bei wem „ankommt“. Am liebsten bringt er in Workshops beide Ebenen zusammen und fördert Kommunikation und Zusammenarbeit.

Veranstalter des Workshops

Veranstalter sind der aiti-Park im Rahmen der IT-Offensive Bayerisch-Schwaben in Kooperation mit dem COMETA Allgäu, der Stadt Kempten und den WJ Kempten / Oberallgäu. Die Workshops bieten jeweils auf Start-Ups und junge Unternehmen zugeschnittene praxisrelevante Informationen zu ganz unterschiedlichen Themen. Die IT-Offensive Bayerisch-Schwaben wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.