B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Risiko beim Reisen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ergo Versicherungsgruppe

Risiko beim Reisen

Meilen sammeln in luftiger Höhe- das gehört für viele Arbeitnehmer zum Tagesgeschäft. Foto: Lupo / pixelio.de
Meilen sammeln in luftiger Höhe- das gehört für viele Arbeitnehmer zum Tagesgeschäft. Foto: Lupo / pixelio.de

Zum Arbeitsplatz gehört in der heutigen Zeit meist nicht mehr nur das eigene Büro. Geschäftsreisen sind im Zuge der Globalisierung gefordert wie nie. Doch was passiert, wenn im Ausland der Krankheitsfall eintritt?

Heute Italien, morgen Indonesien, enge Terminpläne in wechselnden Zeit- und Klimazonen.  Zusammenwachsende Märkte lassen Geschäftsreisen im 21. Jahrhundert zum Tagesgeschäft gehören. Immerhin die Hälfte aller deutschen Mittelständler ist auch im Ausland vertreten. Dabei sollten alle Reisenden gut versichert sein.

Verschiedene Leistungen im Versicherungspaket

Stornogebühren, Kosten für eine Heilbehandlung vor Ort oder der Rücktransport in die Heimat können ohne Versicherung schnell ins Geld gehen, weiß Birgit Dreyer von der Europäischen Reiseversicherung. Gerade deshalb sollten Dienstreise-Versicherungen abgeschlossen werden. Dabei ist es die Pflicht des Arbeitgebers die Risiken, denen seine Mitarbeiter auf Geschäftsreisen ausgesetzt sind, abzusichern. Dabei stellt eine Dienstreise-Versicherung die optimale Erfüllung dieser Aufgabe dar. In einer Versicherung dieser Art können verschiedene Eventualitäten abgedeckt werden: Oftmals dient die Reisekrankenversicherung als Basis, die je nach Unternehmensgröße oder weiteren speziellen Anforderungen erweitert werden kann. Außerdem kann eine Reiseunfallversicherung, ein Haftpflichtschutz oder ein Verspätungsschutz gebucht werden. Optional bieten manche Versicherer besondere Gepäck-Versicherungen oder einen 24-Stunden-Notruf an, bei dem man rund um die Uhr einen Ansprechpartner erreichen kann. Dann kann dem erfolgreichen Geschäftsbesuch im Ausland nichts mehr im Wege stehen. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform