B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Knotenpunkt veranstaltet 3. Marktplatz in Kaufbeuren
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Knotenpunkt Kaufbeuren

Knotenpunkt veranstaltet 3. Marktplatz in Kaufbeuren

 Der Marktplatz der FreiwilligenAgentur Knotenpunkt bietet auch 2013 wieder Beratungsangebote. Foto: Claus Tenambergen

Vereine und Organisationen sind meist auf die Unterstützung engagierter Helfer angewiesen. Nur so können sie ihre Aufgaben bewältigen. Bürger wünschen sich mehr Aufklärung und Information über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements. Jetzt wird beiden Seiten Abhilfe geleistet. 

Die Kaufbeurer FreiwilligenAgentur Knotenpunkt führt nun beide Seiten zusammen und bietet mit der Veranstaltung „Marktplatz“ ein Even, bei dem Organisationen und Interessierte aufeinander treffen. Die Idee des „Marktplatzes“ ist nicht neu, das Event hat bereits zweimal stattgefunden. „Die bewährten und erfolgreichen Elemente der beiden vergangenen Marktplatz-Veranstaltungen haben wir beibehalten. Neu ist unter anderem die Möglichkeit der aktiven und lebendigen Präsentation durch die Einrichtungen selber“, schildert Angelika Lausser, Leiterin des veranstaltenden Knotenpunktes die Planung. Dieses Jahr findet der Marktplatz unter dem Motto „All Inclusive – Inklusion für alle“ statt.

Plattform für Informationsaustausch

Organisationen und Verein wie auch die Interessenten können beim „Marktplatz“ ihrer Kreativ tot freien Lauf lassen. „Von der aktiven Wundversorgung bis zu Turndarbietungen, wir freuen uns auf spannende Vorschläge der teilnehmenden Organisationen“, so Lausser. Neben einer Plattform für Anregungen, Wissensaustausch und Diskussionen bietet der „Marktplatz“ musikalische Darbietungen und zahlreiche Aktionen der teilnehmenden Vereine. Vor allem sollen sich auch die teilnehmenden Organisationen und Vereine untereinander fachlich austauschen können. Alle Vereine und Einrichtungen, welche Interesse an einer Teilnahme haben können sich bis 15. Juli 2013 anmelden. Ein Anmeldeformular und weiterführende Informationen stehen unter www.knotenpunkt-kaufbeuren.de bereit.

Der „Marktplatz“ findet am 6. Oktober 2013 im Sparkassenforum in der Kaufbeurer Innenstadt statt.

Artikel zum gleichen Thema