B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Baustellen-Paul zeigt Angebote, Initiative Passage Süd
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Initiative Passage Süd

Baustellen-Paul zeigt Angebote, Initiative Passage Süd

Baustellen Paul zeigt den Kunden die Angebote. Foto: Marketing-Agentur Claus Tenambergen

Die Baustellen-Situation im Zentrum von Kaufbeuren stellt eine Herausforderung für Geschäfte und Kunden dar. Die Initiative Passage Süd hat deshalb „Baustellen-Paul“ entworfen. Nicht zuletzt, um sich bei ihren Kunden zu bedanken.

Einkaufen ist für die Kunden im Zentrum von Kaufbeuren derzeit keineswegs nur erfreulich. An vielen Stellen kommt es im Zentrum Kaufbeurens aufgrund städte-baulicher Maßnahmen zu Behinderungen. „Die neu entstehende Mall wird speziell dem südlichen Teil als auch dem gesamten Standort Innenstadt einen weiteren Schub als regional bedeutendes Einkaufsziel geben“, ist sich Gert Friedrich, Sprecher der eigens gebildeten Initiative Passage Süd, sicher.

Der Maulwurf zeigt die Baustellen-Preise

Doch die Initiative Passage Süd weiß auch, dass die Baustelle Herausforderungen mit sich bringt. Diese gelte es kreativ zu lösen, erklärt der zweite Sprecher der Initiative Passage Süd, Claus Tenambergen. Deshalb habe man den „Baustellen Paul“ ins Leben gerufen. Mit dem „Baustellen Paul“ ist der Initiative Passage Süd ein ansprechender Comic-Maulwurf gelungen, der in Zukunft die Kunden auf besondere Angebote hinweisen soll. „Wenn in Zukunft unsere Kunden den Paul sehen, wissen sie, dass es dort Ware mit attraktiven Preisen zu erwerben gibt“, betont Tenambergen.

Sparkasse Kaufbeuren unterstützt das Projekt

Besonders dankbar ist die Initiative Passage Süd in diesem Zusammenhang der Sparkasse Kaufbeuren, die das Projekt „Baustellen Paul“ mit verschiedenen Aktionen finanziell unterstützt und somit die Umsetzung möglich gemacht hat. „Baustellen Paul" ziere laut Initiative Passage Süd unter anderem Plakate und Banner und stehe Pate für attraktive Preisreduzierungen und spezielle Warenangebote während der Bauzeit.

Unter dem Dach von „Baustellen Paul“

Ab sofort sollen die Kunden in Kaufbeurens Innenstadt also die Augen offen halten. Weitere Informationen zur Initiative Passage Süd und natürlich zum Maulwurf „Baustellen Paul“ finden Interessierte unter www.wir-sind-kaufbeuren.de/passage-sued.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform