B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Allgäu GmbH
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Allgäu GmbH

Allgäu GmbH

Die einheitliche Positionierung des Allgäus schreitet voran: die weiße Schrift im blauem Quadrat wird von Füssen zukünftig konsequent auf das touristisches Erscheinungsbild umgesetzt.

Damit folgt Füssen als erster Tourismusort der Strategie eines einheitlichen Erscheinungsbildes des Allgäus. Der Einsatz der Marke Allgäu beschränkt sich aber nicht nur auf die Platzierung des Logos am linken oberen Bildrand. Er setzt sich konsequent in allen Vorgaben des Corporate Design, dem einheitlichen Erscheinungsbild der Marke, fort. Mit dem einheitlichen Auftritt wird das Profil des Allgäus in der Öffentlichkeit geschärft und erhöht die Wiedererkennung der Marke Allgäu. Dies führt zur unverwechselbaren Positionierung in der komplexen Medienwelt.

Zusammenarbeit der Allgäu GmbH und der Agentur Jung aus München

Der Umsetzung des Corporate Designs der Marke Allgäu in Füssen gingen eineinhalb Jahre Information in den touristischen Gremien der Lechstadt voraus: der Destinations-Entwicklungsprozess wurde vorgestellt und alle Akteure des Tourismus in die Entscheidungen mit einbezogen. Die Erarbeitung der neuen Prospekte gelang der Allgäu GmbH gemeinsam mit der für Füssen Tourismus und Marketing tätigen Agentur Jung aus München.

Orientierung am Allgäu, Identität von Füssen bleibt

Auf der linken Seite des Imageprospektes der Stadt ist nun das Allgäu-Logo platziert, auf der rechten Seite das Füssener Logo. Dieses zeigt Schloss Neuschwanstein als Silhouette. Das Titelbild der Stadt Füssen wie auch der Schriftzug „Die Romantische Seele Bayerns“ bleiben bestehen. Das Bild ist nun hochgezogen und vollflächig. Es wird nicht mehr durch Farbbalken eingeschränkt, stattdessen trennt eine Linie den Titel- vom Logobereich ab. Die Bayernschwinge begrenzt die untere Seite. Damit orientiert sich das Erscheinungsbild eindeutig an dem des Allgäus, ohne dass Füssen seine Identität aufgibt. Mit der Saison 2012 werden Schritt für Schritt alle Füssener Werbemittel inklusive des Internetauftritts auf das Allgäu-Erscheinungsbild umgestellt.

Prominente Positionierung im internationalen Tourismus

„Wir haben uns in Füssen ganz klar zu Marke Allgäu und damit zur Region bekannt“, bestätigt Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. „Das Allgäu ist in Deutschland durch die Strategie des Destinations-Entwicklungsprozesses führend und wir wollen diese Position nutzen und stärken, um uns im nationalen wie im internationalen Tourismus prominent zu positionieren und zu präsentieren.“