B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Realschule wird erweitert und umgebaut lra günzburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Günzburg

Realschule wird erweitert und umgebaut lra günzburg

Die Realschule in Ichenhausen wird erweitert und umgebaut. Foto: lra Günzburg

Die Hans- Maier-Realschule in Ichenahausen wird im Frühjahr nächsten Jahres erweitert und anschließend umgebaut. Die Schüler bekommen unter anderen neue Kunst- und Physikräume sowie zwei Gruppenräume für die Ganztagsschule. Bei dem Umbau wird vor allem auf einen behindertengerechten Fahrstuhl Wert gelegt. Die kompletten Kosten belaufen sich auf ca. 2.600.000 Euro wovon die Regierung Schwaben rund 737.000 Euro übernehmen wird.

Die Erweiterungsmaßnahmen der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen werden voraussichtlich im Frühjahr nächstes Jahr beginnen. Nach der Fertigstellung erfolgen unmittelbar die geplanten Umbaumaßnahmen. Bei Gesamtkosten von ca. 2.600.000,00 Euro hat die Regierung von Schwaben jetzt eine Förderung von ca. 737.000,00 Euro in Aussicht gestellt. Bei der Übergabe der schriftlichen Förderzusage der Regierung durch Landrat Hubert Hafner an die Schulleiterin Eva Gantner gab es deshalb nur strahlende Gesichter.

Schüler bekommen Experimentierplätze

Das anstehende Bauvorhaben ist in zwei Bauabschnitte unterteilt. Als erster Bauabschnitt ist eine Erweiterungsmaßnahme vorgesehen. Auf vier Geschosse verteilt wird ein Großteil des festgestellten Fehlbedarfes an Räumen verwirklicht. Im Untergeschoss entsteht ein Raum für die Kunsterziehung mit entsprechendem Vorbereitungs- und Sammlungsraum. Erdgeschossig ist im Anschluss an die Fachräume Physik/Chemie ein bisher nicht vorhandener Biologiefachraum vorgesehen, der mit Schülerexperimentierplätzen ausgestattet wird. Damit ist hier auch ein Chemie-Übungsunterricht möglich und eine bessere Auslastung des Raumes sichergestellt. An diesem multifunktionalen Biologieraum ist ein entsprechender Vorbereitungs- und Sammlungsraum angeschlossen. Im ersten Obergeschoss sind zwei Gruppenräume für die Ganztagesschule vorgesehen. Mit diesen Räumen wird dann das Angebot für den Ganztagesschulbetrieb abgedeckt. Die Mensa entstand bereits zur gemeinsamen Nutzung mit der Mittelschule als Anbau an die Mittelschule im Jahr 2011.

Schule wird behindertengerecht

Im 2. Obergeschoss werden ein Klassenraum und ein Ausweichraum geschaffen, diese beiden Räume sind Ersatz für die im späteren zweiten Bauabschnitt entfallenden Räume im Bestand. Ein behindertengerechter Aufzug über alle vier Geschosse komplettiert diese Erweiterungsmaßnahme. Insgesamt entstehen so ca. 520 m² neue Nutzfläche für die Schule, die Kosten sind mit ca. 1.746.000,00 € veranschlagt. Ein kompletter Umbau im ersten Obergeschoss im Bereich der Verwaltung und dem Lehrerbereich stellt den zweiten Bauabschnitt dar. Durch Verlagerung eines Klassen- und Ausweichraumes in dem Erweiterungsbau wird Platz für die dringend benötigten größeren Räume geschaffen. Dieser zweite Bauabschnitt kostet einschließlich der notwendigen neuen Fassaden- und Fenstererneuerung ca. 856.000,00 €

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform