B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Freisprechungsfeier im Kernkraftwerk
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kernkraftwerk Gundremmingen

Freisprechungsfeier im Kernkraftwerk

Das Kernkraftwerk Gundremmingen übernimmt elf ehemalige Auszubildende in die Stammbelegschaft. Foto: KGG

Elf ehemalige Auszubildende des Kernkraftwerk Gundremmingen dürfen sich über ihre abgeschlossene Berufsausbildung freuen. Für sie beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Den Beruflichen Weg werden sie weiterhin im Kernkraftwerk Gundremmingen gehen.

Elf ehemalige Auszubildende des Kernkraftwerks Gundremmingen haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung werden sie weiter im Kernkraftwerk arbeiten. Den gelungenen Abschluss ihrer Berufsausbildung feierten sie gemeinsam mit ihren Ausbildern, dem Betriebsrat, der Personalbetreuung und der Geschäftsführung des Kraftwerks. „Eine solide Ausbildung ist nach wie vor eine gute Basis für den erfolgreichen Berufseinstieg“, betonte der kaufmännische Geschäftsführer Christoph Quick und dankte den ehemaligen Azubis und ihren Ausbildern für ihr Engagement in den vergangenen Jahren. Jetzt komme es darauf an, sich Neugier und Eigeninitiative zu bewahren und auf diesem Fundament aufzubauen, so Quick weiter.

Vorerst nur befristet

Zur Stammbelegschaft des Kernkraftwerks Gundremmingen gehören ab jetzt Steffen Kreis (Fachkraft für Lagerlogistik), Thomas Brunner, Christian Haschner, Tim Nagel, Patrick Semmler (Elektroniker für Betriebstechnik), Martin Mayer, Johannes Lanzendörfer, Michael Linder, Michael Przyklenk, Benjamin Lippert und Christian Grünwald (Industriemechaniker). Sie erhalten zunächst befristete Arbeitsverträge. Die Kraftwerksleitung äußerte die Hoffnung, den jungen Mitarbeitern auch langfristig eine Perspektive bieten zu können. Das Kernkraftwerk Gundremmingen übernimmt weiterhin Verantwortung für die Region und bildet junge Menschen in sechs verschiedenen Berufsfeldern aus. Für den Ausbildungsbeginn im September 2012 wurden neun neue Azubis eingestellt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform