B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Autenrieder Brauereigasthof: Azubine auf 2. Platz
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Autenried GmbH

Autenrieder Brauereigasthof: Azubine auf 2. Platz

Auszubildende Tatjana Mayer mit Küchenchef Bert Zimmermann. Foto: Schlossbrauerei Autenried
Auszubildende Tatjana Mayer mit Küchenchef Bert Zimmermann. Foto: Schlossbrauerei Autenried

Tatjana Mayer ist Auszubildende beim Autenrieder Brauereigasthof. Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Köchin nahm sie an der Schulmeisterschaft der Berufsschule Bad Wörishofen teil.

Tatjana Mayer absolviert beim Autenrieder Brauereigasthof eine Ausbildung zur Köchin. Im Rahmen dieser Ausbildung nahm sie an der Schulmeisterschaft der Berufsschule Bad Wörishofen teil. Mit ihrem Menü konnte sie die Fachjury überzeugen und belegte den 2. Platz.

Konkurrenz war wieder groß

Auch dieses Jahr war die Konkurrenz bei der Schulmeisterschaft der Berufsschule Bad Wörishofen wieder groß. Tatjana Mayer musste zuerst den schriftlichen Ausscheidungstest bestehen. Erst nach Bestehen dieses Tests wurde sie zum praktischen Teil der Meisterschaft zugelassen. Tatjana Mayer gehörte somit zu den insgesamt 10 Besten Teilnehmern die den praktischen Teil absolvieren durften.

Zusammenstellung eines eigenen Menüs

Die zu verwendenden Zutaten wurden den Auszubildenden vorgegeben. Aus diesen mussten diese dann ein eigenes Menü zusammenstellen, welches sie natürlich selbst kochen und anrichten mussten. Zudem mussten die Auszubildenden es punktgenau an die Servicekräfte übergeben. Diese Kriterien wurden anschließend von einer 4-köpfigen Jury bewertet.

Urkunde mit Belobigung und Pokal

Nach der Bewertung durch die 4-köpfige Jury erhielten die besten Teilnehmer eine Urkunde mit Belobigung. Des Weiteren erhielten sie den begehrten Pokal der Berufsschule Bad Wörishofen. Tatjana Mayer aus Babenhausen befindet sich derzeit im 3. Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Köchin. Sie wird im Sommer 2014 die Abschlussprüfung absolvieren. Ihr Ausbilder im Autenrieder Brauereigasthof mit ****Wohlfühlhotel ist Küchenmeister Bert Zimmermann.

Schlossbrauerei Autenried „Top Ausbildungsbetrieb“

Die Schlossbrauerei Autenried wurde von der IHK bereits als „Top Ausbildungsbetrieb“ geehrt. Diese Ehrung erhielt die Schlossbrauerei Autenried für die jahrelange hervorragende Qualität der Ausbildung. Für das neue Ausbildungsjahr 2014 sind im Autenrieder Brauereigasthof noch Stellen zu vergeben. Es sind noch Stellen in den Berufen Koch/Köchin oder Hotelfachfrau/-mann zu vergeben.

Autenrieder Brauereigasthof

Der Autenrieder Brauereigasthof ist eine echte Rarität im schwäbischen Barockwinkel. Des Weiteren liegt er nur 10 km vom LEGOLAND in Günzburg entfernt, zwischen Ulm und Augsburg. Das ehemalige „Niedere Schloss“ wurde liebevoll barrierefrei restauriert und mit einem schmucken Neubau erweitert.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema