B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Ausgezeichnetes Jahr für die Schlossbrauerei Autenried GmbH
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Schlossbrauerei Autenried GmbH

Ausgezeichnetes Jahr für die Schlossbrauerei Autenried GmbH

Das Team der Schlossbrauerei Autenried präsentiert stolz seine Ehren-Urkunde, Foto: Schlossbrauerei Autenried GmbH
Das Team der Schlossbrauerei Autenried präsentiert stolz seine Ehren-Urkunde, Foto: Schlossbrauerei Autenried GmbH

2012 war bei der Schlossbrauerei in Autenried von zahlreichen Attraktionen gesäumt. Geschäftsführer Rudolf Feuchtmayr präsentierte bei der Brauereifeier einen ereignisreichen Rückblick – und auch 2013 ist in Autenried jetzt schon sehr vielversprechend.

Bei der diesjährigen Betriebsfeier im Gasthof „Zur Sonne“ in Jettingen-Scheppach ließ die Schlossbrauerei Autenried das Jahr Revue passieren. „2012 war wieder einmal ein sehr aufregendes und turbulentes Jahr mit vielen Highlights“, resümierte Rudolf Feuchtmayr, Geschäftsführer der Brauerei in Autenried.

Schlossbrauerei Autenried mit Umwelt-Standard

Gleich zu Beginn hat das Autenrieder Kreislauf-System die Umweltzertifizierung entsprechend den strengen Vorgaben der europäischen Öko-Audit-Verordnung (EMAS) absolviert. Erstmalig wurde dabei auch der neue Brauerei-Gasthof mit Viersterne-Wohlfühlhotel mit integriert. „Die Anstrengungen haben sich gelohnt und natürlich werden wir nicht aufhören unseren bereits sehr umweltbewussten Betriebsablauf weiter zu verbessern.“ so Autenried-Geschäftsführer Feuchtmayr.

Tag des Bieres trifft 100-jähriges Familien-Jubiläum bei der Brauerei in Autenried

Am 22. April vergangenen Jahres wurde in Autenried nicht nur der Tag des deutschen Bieres gefeiert, sondern auch das 100-jährige Jubiläum der Familien Rudolph Feuchtmayr auf der Schlossbrauerei. Da das Wetter 2012 nicht richtig mitspielte, wurde schnell reagiert und zum ersten Mal ein großes Zelt für die Gäste aufgestellt. So konnte das Brauerei-Hoffest trotzdem mit vielen Freunden des Hauses ausgiebig gefeiert werden. Auf dem Nachhauseweg erhielt jeder Besucher eine Kostprobe des neuesten Getränks der Schlossbrauerei Autenried, dem Autenrieder Johannisbeer-Spritzer. „Mit dieser Fruchtsaftschorle konnten wir unsere Produktpalette um eine heimische Frucht erweitern und es freut uns sehr, dass dies so positiv bei den Kunden ankommt“, verkündete der Geschäftsführer der Schlossbrauerei Autenried Rudolf Feuchtmayr.

Autenrieder Bier ist Gold – vom Weizen bis zum Pils

Aber nicht nur mit alkoholfreien Getränken konnte die Schlossbrauerei Autenried punkten. Mit dem „Preis der Besten“ in Gold und weiteren sechs Gold-Medaillen für die Sorten Autenrieder Urtyp Hell, Urtyp Dunkel, Weizen, Dunkles Weizen, Ernte-Weizen und Pilsner ist die Schlossbrauerei eine der erfolgreichsten Teilnehmer seit Bestehen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG).

Beim „European Beer Star“ sicherte sich das Autenrieder Pilsner in der Kategorie „German Style Pilsner“ den zweiten Platz. „Auf diese Auszeichnung können wir ganz besonders stolz sein, da in den einzelnen Kategorien jeweils nur eine Gold-, Silber- und Bronze-Medaille vergeben wird“, freute sich Feuchtmayr.

Langjährige Treue der Autenrieder Brauerei-Belegschaft

Sehr erfreulich konnten auch die zahlreichen Ehrungen auf Grund langjähriger Betriebszugehörigkeit unter den Mitarbeitern der Schlossbrauerei Autenried verbucht werden: 10 Jahre: Irmgard Kraus, 20 Jahre: Martin Fahrenschon und Wolfgang Stengelberger, 30 Jahre: Johann Rösch und 35 Jahre: Iris Bröckl

Rudolf Feuchtmayr bedankte sich bei allen Jubilaren für Ihre Treue und Verbundenheit zur Schlossbrauerei Autenried.

Vielversprechendes 2013: Erste Termine der Schlossbrauerei bereits ausverkauft

Im Ausblick auf das Jahr 2013 setzt die Schlossbrauerei in Autenried mit Ihrem Brauerei-Gasthof weiter auf das Thema Brauerei-Erlebniswelt. „Mit unseren beliebten Brauerei-Führungen, dem Brauerei-Museum und zahlreichen Veranstaltungen rund um Brauerei und Brauerei-Gasthof möchten wir die Faszination Bier an unsere Kunden und Gäste vermitteln“, verriet Schlossbrauerei-Geschäftsführer Feuchtmayr. Den Startschuss dafür bietet Mitte Januar der Autenrieder Bierkrimi. Zwei Termine waren sofort ausverkauft, weshalb die Schlossbrauerei sofort einen dritten Termin am 17. Januar nachlegte.

Da dieses Ziel aber nur gemeinsam gemeistert werden kann, bestätigte Vertriebsleiter Jürgen Schuler dem Geschäftsführer Rudolf Feuchtmayr und seiner Familie den Rückhalt der Mitarbeiter der Schlossbrauerei Autenried. Gleichzeitig bedankte er sich für ein erfolgreiches Jahr 2012 und die gute Zusammenarbeit.

Infos zur Schlossbrauerei unter www.autenrieder.com

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema