B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
AL-KO KOBER GROUP, neue duale Studenten
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AL-KO KOBER GROUP

AL-KO KOBER GROUP, neue duale Studenten

Insgesamt 8 duale Studenten starten zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres bei der AL-KO KOBER GROUP im Landkreis Günzburg in ihr Berufsleben. Sie beginnen ihre duale akademische Ausbildung in unterschiedlichen Studiengängen.

Bei der AL-KO KOBER GROUP im Landkreis Günzburg sind zu Beginn des neuen Semesters am 4. Oktober acht Auszubildende in ihr Berufsleben gestartet. Nach der offiziellen Begrüßung der neuen Mitarbeiter durch AL-KO Vorstandssprecher Roland Kober gab Ausbildungsleiterin Bettina Ruder den jungen Kollegen zunächst einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Arbeitsabläufe im Unternehmen. Zudem standen Einweisungen und Betriebsführungen auf dem Programm.

Duale akademische Ausbildung in unterschiedlichen Studiengängen

In den kommenden drei Jahren werden die neuen Nachwuchskräfte bei der AL-KO KOBER GROUP ihre duale akademische Ausbildung in den Studiengängen Maschinenbau, Wirtschafts-Ingenieurwesen sowie BWL-Industrie beziehungsweise Betriebs-Wirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales und Interkulturelles Management beginnen.

AL-KO kooperiert mit der Fachhochschule für angewandtes Management

Bei der dualen akademischen Ausbildung kooperiert die AL-KO KOBER GROUP mit der Fachhochschule für angewandtes Management (FHAM) am Campus Günzburg sowie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim. Derzeit beschäftigt die AL-KO KOBER GROUP an den Standorten im Landkreis insgesamt 13 duale Studenten.

Über die AL-KO KOBER GROUP

Das 1931 gegründete Familien-Unternehmen, die heutige AL-KO KOBER GROUP, ist führender Anbieter in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby und Lufttechnik. An weltweit 50 Standorten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien sind rund 3.700 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von 624 Millionen Euro.

Weitere Informationen über die AL-KO KOBER GROUP im Internet unter www.al-ko.com

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform