B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Workshop gegen Krisen für Leistungsfähigkeit
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Donau-Ries

Workshop gegen Krisen für Leistungsfähigkeit

 Leistung durch Unterstützung - Es ist im Interesse der Unternehmer, ihren Mitarbeitern in Krisen zu helfen, Foto: Fotolia DL

Krisen, Probleme und Überbelastung der Mitarbeiter beschneiden Arbeitsleitung und Unternehmenserfolg. Das Bündnis für Familie lädt Unternehmen zum Workshop ein, um Mitarbeitern zu helfen und die Wirtschaftlichkeit zu stärken.

Viele Unternehmen legen heutzutage größeres Gewicht auf ihre Belegschaft. Dabei ist der Leitsatz „Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital!“ nicht selten.  Die Zufriedenheit und Wünsche der Mitarbeiter sind in der Arbeitswelt immer wichtiger geworden. Auch das lokale Bündnis für Familie Donau-Ries hat sich diesen Satz auf ihre Fahnen geschrieben. Durch Maßnahmen wie Gesundheitsförderung, einer mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur oder familienbewusste Arbeitszeiten haben regionale Firmen das Arbeitsklima ihrer Mitarbeiter stark verbessert. Jedoch kommt es auch immer wieder vor, dass Mitarbeiter durch Krisen, Überlastungen oder anderen Problemen aus der Bahn geworfen werden. Dann leidet nicht nur die Leistungsfähigkeit des einzelnen. Auch der Unternehmenserfolg wird dadurch bedroht. Wie ist darauf zu reagieren? Zu diesem Zweck veranstaltet das Bündnis für Familie Donau-Ries einen Workshop für die Unternehmen der Region.

Es nutzt und wirkt – Zufriedene Mitarbeiter bringen Wirtschaftlichkeit

Neben Informationen und Praxisbeispielen wird im Workshop auch diskutiert, mit welchen Mitteln und Angeboten die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter wiederhergestellt werden kann. Des Weiteren werden relevante regionale Anlauf- und Beratungsstellen sowie Netzwerke und Modelle zur betrieblichen Sozialberatung vorgestellt. Monika Koeppe von der Firma Bosch Siemens Hausgeräte in Dillingen ist nur eine der Redner, die ihre Praxiserfahrungen vorstellen wird. In ihrem Unternehmen wurde eine Beratungsstelle für Mitarbeiter bereits sehr früh auf den Weg gebracht. Mit großen Erfolg. Weitere Vertreter regionaler Beratungsstellen werden ihre Angebote vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen. Stattfinden wird der Workshop für Unternehmer am Donnerstag den 04. Juli von 14:00 bis 17:30 in den Räumen der AOK-Direktion in Donauwörth. Es gibt nur noch wenige Plätze. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmelden können sich Interessierte bei der Familienbeauftragten des Landkreises und Bündniskoordinator, Günter Katheder-Göllner, unter der Telefonnummer 0906 74 198 oder per E-Mail familienbeauftragter(at)lra-donau-ries.de

Artikel zum gleichen Thema