B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Wirtschaftsjunioren Donau-Ries mit Weltpreis ausgezeichnet
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wirtschaftsjunioren Donau-Ries

Wirtschaftsjunioren Donau-Ries mit Weltpreis ausgezeichnet

 Jochen Schmidt und Wolfgang Dittrich freuen sich über die Auszeichnung mit dem Weltpreis, Foto: WJ Donau-Ries

Ein frühes Weihnachtsgeschenk konnten jetzt die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries entgegen nehmen. Ihr Projekt NothingButNets wurde mit der höchsten Ehrung im Rahmen der JCI Weltkonferenz ausgezeichnet.

Die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries feiern den größten Erfolg aller schwäbischen Wirtschaftjunioren. Sie wurden mit ihrem „NothingButNets Germany“ Projekts im Rahmen der JCI Weltkonferenz 2012 in Taipeh mit der höchsten Ehrung ausgezeichnet die ein JCI Projekt erreichen kann, dem Weltpreis. Das Projekt erhielt neben diesem „World-Award“bereits weitere Preise während des laufenden Jahres. So wurde es beispielsweise mit dem Landespreis der WJ Bayern, dem Bundespreis der WJ Deutschland und 2 Europapreisen (u. a. bestes JCI Projekt in Europa 2012) ausgezeichnet. Das macht die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries zum erfolgreichsten Kreis in Deutschland und Europa, sowie zu einem der erfolgreichsten Kreisverbände weltweit.

Mit Anti-Malaria Bettnetzen helfen

Mit www.nothingbutnets.de haben es sich die WJ Donau-Ries zur Aufgabe gemacht, möglichst viel Geld für den Kauf und die Verteilung von Anti-Malaria Bettnetzen für bedürftige Menschen in Afrika zu sammeln. Eingenommen haben die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries bereits weit über 50.000 Euro. Die Spendengeldern ermöglichen den Kauf von Tausenden Netzen, die wiederum noch mehr Menschenleben retten werden. „Es ist unglaublich, dass dieses Projekt nun weltweit eine derartige Anerkennung gefunden hat und wir hoffen, dass noch sehr viele Menschen Geld für diesen guten Zweck spenden werden!“ freuten sich Jochen Schmidt, dessen Einsatz das Projekt maßgeblich vorangetrieben hat und Wolfgang Dittrich, der diesjährige Sprecher der Wirtschaftsjunioren Donau-Ries.

Gleich zwei Mal unter den besten fünf

Die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries konnten übrigens mehrfach auf den begehrten Weltpreis hoffen. Neben „NothingButNets“ war ein zweites Projekt der Wirtschaftsjunioren für den Weltpreis nominiert. Das „Forum Junge Kunst“, bei dem die WJ Donau-Ries jungen Künstlern aus der Region die Möglichkeit geben, ihre Werke, im Zuge der Rieser Kulturtage einem breiten Publikum zu präsentieren, belegte weltweit den fünften Platz.

Ein Jahr voller Highlights

Nach dem Gewinn des JCI-Weltpreises, können die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries nun ganz entspannt auf ein ereignisreiches und vor allem erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken. So wurden beispielsweise mit dem Forum Junge Kunst und der Sommerserenade in Nördlingen, sowie dem Berufswegekompass in Harburg, etliche Highlight-Veranstaltungen geboten. „Auch im nächsten Jahr werden wir unseren Mitgliedern, Interessenten und Gästen wieder ein abwechslungsreiches und stimmiges Programm bieten“, so Wolfgang Dittrich.

Wer mehr über die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries, deren Arbeit und Aktivitäten erfahren möchte, kann sich auch im Internet unter www.wj-donau-ries.de informieren.

Artikel zum gleichen Thema