B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
vbw: „Bayerischer Export wird 2012 um fünf Prozent wachsen“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
vbw

vbw: „Bayerischer Export wird 2012 um fünf Prozent wachsen“

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. erwartet auch im kommenden Jahr einen Anstieg der bayerischen Exporte um fünf Prozent.

„Wir gehen davon aus, dass die bayerischen Ausfuhren 2012 um fünf Prozent zulegen werden. Ursache für das Wachstum ist das attraktive Produkt-Portfolio der bayerischen Wirtschaft, das insbesondere in den weiter dynamisch wachsenden Schwellen-Ländern sehr gefragt ist“, sagte vbw Haupt-Geschäftsführer Bertram Brossardt.

Der vbw Exportprognose-Index als „Messinstrument“

Die Vorhersage geht auf den vbw Exportprognose-Index zurück, mit dem die vbw jeweils im Frühjahr und im Herbst eine Aussage über die zu erwartende Entwicklung der bayerischen Ausfuhren trifft. Der vbw Exportprognose-Index bildet das gewichtete erwartete Wirtschafts-Wachstum in den Absatzmärkten Bayerns ab. Die Gewichte der einzelnen Länder entsprechen ihren Anteilen an den gesamten Exporten Bayerns.

Wachstums-Prognose nach unten korrigiert

Bei der letzten Vorhersage im Frühjahr lagen die Prognosen der vbw für 2012 allerdings noch bei rund neun Prozent Ausfuhrwachstum. Brossardt von der vbw: „Grund für die revidierte Prognose sind die inzwischen niedrigeren globalen Wachstums-Erwartungen.“ Für das laufende Jahr geht die vbw wie im Frühjahr von einem Exportwachstum in Höhe von neun Prozent aus.

Bayern stark vom Export abhängig

Brossardt verwies auf die hohe Bedeutung des Exports für die bayerische Wirtschaft: „Die bayerische Industrie erwirtschaftet weit über 50 Prozent ihres Umsatzes im Ausland. Ein starker Export geht damit einher mit einer guten Entwicklung der bayerischen Industrie insgesamt.“

Mehr Informationen unter www.vbw-bayern.de oder unter www.ibw-bayern.de

Artikel zum gleichen Thema