B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Südzucker bestellt neues Vorstandsmitglied
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Südzucker AG

Südzucker bestellt neues Vorstandsmitglied

 Dr. Lutz Guderjahn

Dr. Lutz Guderjahn (46)  wird ab dem Sommer dieses Jahres Vorstandsmitglied bei der Südzucker AG.

Der Aufsichtsrat der Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt beruft Dr. Lutz Guderjahn zum Vorstandsmitglied der Südzucker AG. Dies wurde in seiner Sitzung am 1. Februar 2012 beschlossen. Nach Ablauf der Hauptversammlung der CropEnergies AG am 17. Juli 2012 wird Guderjahn Vorstandsmitglied. Guderjahn soll bei der Südzucker AG Prof. Dr. Markwart Kunz (63) nachfolgen. Dieser war bisher für den Bereich Technik sowie Forschung und Entwicklung verantwortlich. Dr. Kunz wird mit Ablauf der Hauptversammlung der Südzucker am 1. August 2013 in den Ruhestand wechseln.

Über Guderjahn

Guderjahn wurde mit dem Börsengang der CropEnergies AG im Jahre 2006 Mitglied des Vorstands dieser Südzucker-Tochter. Zuvor hatte er die Sparte Bioethanol im Konzern aufgebaut. Der in Braunschweig promovierte Chemiker trat 1995 in die Südzucker ein. Er nahm zunächst unterschiedliche Funktionen bei Südzucker wahr. So war Guderjahn in der Produktion, der zentralen Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie im Functional-Food-Bereich (BENEO-Palatinit) tätig.

Über die Südzucker-Gruppe

Südzucker ist mit den Segmenten Zucker, Spezialitäten, CropEnergies und Frucht eines der führenden Unternehmen der Ernährungsindustrie. Im traditionellen Zuckerbereich ist die Gruppe weltweit die Nummer eins mit 29 Zuckerfabriken und drei Raffinerien. Südzucker ist in Frankreich, Belgien, Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Rumänien, Ungarn, Bosnien und Moldawien vertreten. Das Segment Spezialitäten mit den Bereichen Functional Food (BENEO), Tiefkühl-/Kühlprodukte (Freiberger), Portionsartikel und Stärke ist auf dynamischen Wachstumsmärkten tätig. Das Segment CropEnergies umfasst die Bioethanolaktivitäten in Deutschland, Belgien und Frankreich. Mit dem Segment Frucht ist die Unternehmensgruppe weltweit tätig, im Bereich Fruchtzubereitungen Weltmarktführer. Bei Fruchtsaft-Konzentraten ist Südzucker in Europa in führender Position. Mit 17.700 Mitarbeitern erzielte der Konzern 2010/11 einen Umsatz von 6,2 Milliarden Euro.

Mehr unter www.suedzucker.de

Artikel zum gleichen Thema