B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
IHK-Regionalversammlung bei Südzucker in Rain
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IHK SCHWABEN/Südzucker

IHK-Regionalversammlung bei Südzucker in Rain

 Die IHK-Regionalversammlung tagte bei Südzucker und verfolgte den Weg von der Rübe bis zum Zucker, Foto: IHK SCHWABEN

In Rain am Lech konnten die Mitglieder der IHK-Regionalversammlung erfahren, wie aus der Rübe am Schluss Zucker wird. Die IHK Regionalversammlung bekam im Rahmen ihrer Tagung bei Südzucker eine exklusive Führung durch die Zuckerfabrik. Nach so viel Süßem ging die Versammlung bestimmt leicht von der Hand.

Nach der Betriebsführung ging es für die IHK-Regionalversammlung wieder an die Arbeit. Bei ihrer Sitzung unter Leitung des IHK-Vorsitzenden Franz Leinfelder wurden umfassende Berichtspunkte aus Vorstand und Präsidium berücksichtigt. Darüber hinaus wurden Frage- bzw. Aufgabenstellungen für die verbleibende Zeit der Wahlperiode erörtert. Diese konzentrieren sich auf die Bereiche Fachkräftesicherung, Infrastruktur/Verkehr, Stärkung der Innenstädte, den Dialog mit politischen Mandatsträgern sowie Energie- und Umweltfragen.

Das Jahresthema im Blickpunkt der Versammlung

Die Wirtschaftsvertreter befassten sich mit dem IHK IHK-Jahresthema „Handel im Wandel“. André Köhn, Referent Handel, Bauleitplanung und Stadtentwicklung der IHK Schwaben, ging auf Schwerpunkte des Jahresthemas, auf Serviceleistung für Investoren sowie auf die Rolle der IHK im Bauleitplanverfahren ein. Seine Empfehlung an die Unternehmer: „Üben Sie kommunalpolitische Wachsamkeit, pflegen Sie Kontakte zu Ihrer Kommune, zu Behörden und Nachbarn.“