B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
IBS AG
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IBS AG

IBS AG

Die IBS AG lädt zu einem Management-Forum mit dem Thema „Optimiertes Zusammenspiel ERP/Qualitäts-/Produktionsmanagement“. Es findet am 17. Mai 2011 in Nördlingen statt.

„Optimiertes Zusammenspiel ERP/Qualitäts-/Produktionsmanagement“ steht im Mittelpunkt eines Forums der IBS AG. Das Management-Forum findet am Dienstag dem 17.Mai 2011 statt. Beginn ist 9.30 Uhr. Das Management-Forum endet um 14.30 Uhr. Veranstaltungs-Ort ist dasTechnologie Centrum Westbayern in Nördlingen. Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Thematische Schwerpunkte der Veranstaltung

Die Integrations-Fähigkeit in Managementsysteme ist eine der wesentlichen Anforderungen an das Qualitäts- und Produktions-Management. Vor allem auf höherer Managementebene ist dies zu beachten. Kostenoptimierung in den Geschäfts-Prozessen der Unternehmen ist dabei das Stichwort. Dabei geht es unter anderem um die Vermeidung von Doppel-Aufwendungen bei der Anlage von Stammdaten. Auch der Austausch von relevanten Auftragsdaten, Liefer- und Produktionsmengen wird ein Thema sein. Zu guter Letzt geht es noch um Rückmeldungen an die überlagerten Systeme.

Weitere Themen des Management-Forums

Ein Datenaustausch mit PPS- bzw. ERP-Systemen integriert das Qualitäts-und Produktions-Management vollständig in den Betriebsablauf. Zudem schafft es Durchgängigkeit. Der Datenbestand wird automatisch abgeglichen. Das ist von großem Vorteil, da so der Verwaltungsaufwand reduziert werden kann.

Das können die Besucher des Management-Forums lernen

Das Management-Forum dauert nur etwa einen halben Tag. Die Besucher lernen die Integrations-Fähigkeit aller relevanten Systeme in relativ kurzer Zeit kennen. Leicht verständliche Praxis-Beispiele sind hierbei besonders hilfreich. Die Besucher profitieren zudem vom Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern. In der Seminarpause können die einzelnen Experten dann spezifisch befragt werden. Diese geben fundierte Tipps und Tricks für die direkte Umsetzung im Unternehmen. Die Besucher erfahren zudem, wie man in einem Unternehmen eine transparente Datenstruktur schafft. Dies gilt für alle relevanten Daten innerhalb eines Unternehmens.

Das Forum richtet sich auch an Einsteiger

Die Veranstaltung zielt bewusst nicht nur auf Erfahrene. Es werden renommierte Experten Sprechen. Deren langjährige Erfahrung macht das Management-Forum leicht verständlich. Dadurch ist das Forum auch für Einsteiger zu empfehlen.

Über die IBS AG

Die IBS AG zählt zu den führenden Anbietern von unternehmensübergreifenden Standard-Softwaresystemen und Beratungs-Dienstleistungen. Zielprodukte gibt es für das industrielle Qualitäts-, Produktions, Traceability- sowie das Compliance-Management. Die Best Practice Lösungen der IBS AG sollen die Produktivität von Unternehmen steigern. Die IBS AG wurde 1982 gegründet. Sie beschäftigt in Europa sowie den USA rund 200 Mitarbeiter.

 

Anmeldung: anmeldung(at)ibs-ag.de

Die IBS AG im Netz: www.ibs-ag.de