B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Dehner ehrt langjährige Mitarbeiter
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dehner

Dehner ehrt langjährige Mitarbeiter

 Gruppenbild im Dehner BlumenRestaurant. Foto: Dehner Garten-Center

 Zu einem feierlichen Festakt hat Dehner Garten-Center vor allem langjährige Mitarbeiter in den Firmensitz nach Rain am Lech eingeladen, um deren Verdienste und Firmentreue zu ehren. Bedacht wurden sieben Angestellte für ihr 40-jähriges sowie 34 Angestellte für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Mit Beteiligung der gesamten Geschäftsführung und Geschäftsleitung wurden die Feierlichkeiten im festlich geschmückten Palmenhaus des Dehner BlumenRestaurants ausgerichtet. 

Geschäftsführender Gesellschafter in dritter Generation, Georg Weber, eröffnete den Abend mit einer Ansprache und dankte den Jubilaren für ihre Zeit bei Dehner. Im Anschluss würdigte sein Vater Albert Weber, der das Familienunternehmen zu Europas größter Garten-Center-Gruppe ausgebaut hatte, die sieben Mitarbeiter mit 40-jährigem Jubiläum. Durch den jeweils zuständigen Geschäftsführer wurden anschließend den 25-jährigen Jubilaren ebenfalls ihre Ehrenurkunde ders Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Soziales überreicht. Zudem erhielt Josef Seitner den Julius-Wolf-Preis, mit dem das Unternehmen jährlich seinen besten Azubi würdigt. Alle Auszeichnungen waren mit weiteren Zuwendungen von Seiten des Unternehmens verbunden.

Vom Zweipersonen-Betrieb zum Großunternehmen

„Wir freuen uns sehr über die langjährige Firmentreue unserer Mitarbeiter, die über einen so reichen und gereiften Erfahrungsschatz verfügen“, sagt Georg Weber. „Jeder hier ist ein Leistungsträger unseres Unternehmens, und nur so haben wir es geschafft, uns in 65 Jahren von einem Zweipersonen-Betrieb zu einem Unternehmen mit über 5.000 Mitarbeitern auszubauen – deshalb gilt all unseren Mitarbeiter mein größter Dank und Respekt.“