B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
12 Betriebe für Servicequalität ausgezeichnet City-Initiative-Donauwörth CID
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
City-Initiative-Donauwörth

12 Betriebe für Servicequalität ausgezeichnet City-Initiative-Donauwörth CID

 Mit insgesamt 12 Zertifizierungen zählte Donauwörth zu einer der größten Gruppen beim 4. Bayerischen Qualitätstag, Foto: CID

Heute setzen Verbraucher nicht mehr nur im Gastgewerbe auf einen qualitativ guten Service. Auch beim Arzt, der Unternehmensberatung oder vielen anderen Dienstleistungen wird mittlerweile auf guten Service geachtet. Dies erkannte auch die City-Initiative-Donauwörth e.V. und hat das Jahr 2012 kurzerhand zum „Qualitätsjahr“ ausgerufen. Außerdem startete sie die Aktion ServiceQualität Deutschland in Bayern.

Nachdem die City-Initiative-Donauwörth e.V. (CID) mit der Aktion ServiceQualität Deutschland in Bayern auch in Donauwörth startete, haben sich viele Betriebe angemeldet und mitgemacht. Sie alle wissen, welchen Vorteil ein guter Service mit sich bringt. Für ihr Engagement wurden die teilnehmenden Betriebe bereits in der letzten Mitgliederversammlung geehrt. Doch der Höhepunkt war die Teilnahme am 4. Bayerischen Qualitätstag im Kurpark von Bad Kissingen.

Donauwörth ist eine der größten Gruppen

Über 60 neue Service-Botschafter konnten von Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel und DEHOGA Bayern Präsident Ulrich N. Brandl begrüßt und geehrt werden. Sie überreichten den Betrieben aus dem Freistaat das Zertifikat für die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagementsystems ServiceQualität Deutschland in Bayern. Die Gruppe aus Donauwörth zählte beim 4. Bayerischen Qualitätstag zu den größten Gruppen mit insgesamt 12 Zertifizierungen. Dies unterstreicht nochmals, als wie wichtig der Service gesehen wird.

Die nächsten Betriebe stehen in der Warteschlange

Die beiden CID-Vorsitzenden Jo Tomaschewski und Felix Späth freuten sich mit den Ausgezeichneten über diesen großen Erfolg. Toll ist auch, dass bereits weitere Betriebe ihr Interesse am ServiceQualität Deutschland in Bayern Verfahren bekundet oder sogar schon Zertifizierungsanträge gestellt haben. OB Armin Neudert gratulierte der City-Initiative-Donauwörth herzlich zu dieser Aktion. Er hoffe zudem, dass möglichst viele Donauwörther Geschäfte und Dienstleister diesen Qualitätsstandard anstreben.

Servicequalität bietet größeren Wettbewerbsvorteil

„Der Bayerntourismus und die Dienstleistungsbranche setzen auf Servicequalität“, betonte Brandl. Am 4. Bayerischen Qualitätstag konnten über 60 Betriebe, kommunale Einrichtungen und Verbände mit dem Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland in Bayern ausgezeichnet werden. „Servicequalität ist das entscheidende Wettbewerbsinstrument der Zukunft und ein wichtiger Standortfaktor. Mit inzwischen rund 470 zertifizierten Betrieben in allen Städten ist Bayern auf dem Weg zu einer Service-Oase“, ist Hessel überzeugt. „Die Auszeichnungen signalisieren dem Gast und dem Kunden, dass er an erster Stelle steht. Sie heben das Image der einzelnen Einrichtungen.“

Servicequalität unabhängig von der Branche

Vor allem freut es DEHOGA Bayern-Präsident Brandl, dass die ServiceQualität Deutschland in Bayern -Initiative inzwischen viele Branchen außerhalb des Gastgewerbes, dem Ursprung des Qualitätssiegels, erreicht hat. „Dies zeigt einmal mehr, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unser Angebot steht allen Servicedienstleistern offen, denn Servicequalität und Serviceorientiertheit darf keine Grenzen haben“, betont Brandl. Unter den ausgezeichneten Einrichtungen sind beispielsweise mehrere Gesundheitsdienstleister und Unternehmensberatungen, eine Arztpraxis und ein Fotostudio.

Weitere Informationen über die Aktion sowie eine Übersicht der zertifizierten Betriebe gibt es im Internet unter www.q-bayern.de oder bei der CID-Geschäftsstelle im Rathaus.