B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Weihnachtsmarkt und Puppenausstellung in Gundelfingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Gundelfingen a.d.Donau

Weihnachtsmarkt und Puppenausstellung in Gundelfingen

 Puppen-Ausstellung. Foto: Stadt Gundelfingen

Am 2. Adventswochenende (5. bis 7. Dezember) findet auf der Bleiche bei der Walkmühle der traditionelle Gundelfinger Weihnachtsmarkt statt. Auch eine Porzellanpuppen-Ausstellung kann an diesem Wochenende im Bleichestadel Gundelfingen besucht werden.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der traditionelle Gundelfinger Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr vom 5. Bis 7. Dezember auf der Bleiche bei der Walkmühle statt. Am Freitagabend um 18 Uhr wird dieser von Bürgermeister Franz Kukla, Stadtpfarrer Johannes Schaufler, Pfarrer Frank Bienk und die 2. Vorsitzende der Gundelfinger Wirtschaftsvereinigung, Christine Vogt, eröffnet. Begleitet werden sie von einer Engelschar und dem Brenzer Posaunenchor.

Die Angebote auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem Weihnachtsmarkt finden die Besucher eine große Auswahl an weihnachtlichen Bastelarbeiten, selbstgemachte Delikatessen und verschiedene Handwerkskünste von vielfältigen Anbietern. Neben Glühwein und Punsch, Gulaschsuppe, Maultaschen, Würstchen und mehr, runden noch weitere kulinarische, weihnachtliche Leckereien und süße Köstlichkeiten wie Crepes und Waffeln, überwiegend von Gundelfinger Vereinen, das reichhaltige Angebot ab. Die Patchwork- und Bastelgruppe Gundelfingen zeigt in der Walkmühle eine Patchworkweihnachtsausstellung und verkauft Selbstgebasteltes zu Gunsten des Hilfswerks für Straßenkinder in Brasilien von Pater Günter Paolo Süss.

Musikalische Begleitung durch Musiker aus der ganzen Gegend

Für die richtige Vorweihnachsstimmung sorgen neben dem Spielmanns- und Fanfarenzug des TV Gundelfingen und der Blechbläsergruppe der städtischen Musikschule, die musikalischen Nikoläuse aus Dattenhausen und die Nikoläuse und Engel des Kinderheimes St. Clara und natürlich die Gundelfinger Kindergartenkinder. Mit ihrer spektakulären Feuerschau auf dem weihnachtlichen Marktplatz tritt am Freitag und Samstag in den Abendstunden die Gauklergruppe Vessaniae mit ihrer Feuerschow „Feuer + Flamme“ auf.

Porzellanpuppen-Ausstellung im Bleichstadel Gundelfingen

Wer sich im Anschluss nicht schon gleich nach Hause begeben möchte, der kann sich im Bleichestadel Gundelfingen noch etwas umsehen. Dort findet einen Porzellanpuppen-Ausstellung statt. Über 50 handgefertigte Porzellanpuppen von Elfriede Günther aus Glött verwandeln den Bleichestadel in ein einzigartiges Puppenhaus. Die Figuren sind detailliert und mit viel Liebe von der Künstlerin gestaltet worden. Im Bleichestadel können Kinder am Samstag und Sonntag außerdem beim Bastelangebot von Doris Heinle aus Haunsheim kreativ sein und in der Nikolausstube den Märchen, vorgelesen von Elke Wagenhuber, lauschen. 

Artikel zum gleichen Thema