B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Sonnen-Energie: Kostenloser Expertenvortrag in Lauingen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Dillingen a. d. Donau

Sonnen-Energie: Kostenloser Expertenvortrag in Lauingen

Für Photovoltaik-Anlagen gibt es im Landkreis Dillingen noch Ausbau-Potential. Foto: pixelio.de/Rudolpho Duba
Für Photovoltaik-Anlagen gibt es im Landkreis Dillingen noch Ausbau-Potential. Foto: pixelio.de/Rudolpho Duba

Bundestag und Bundesrat haben beschlossen, das Erneuerbare-Energien-Gesetz zu überarbeiten. Das wird auch Auswirkungen für die Besitzer von Photovoltaik-Anlagen haben. Das Schwäbischen Informationszentrum für regenerative Energien veranstaltet am 17. Juli zu diesem Thema einen Vortrag mit Photovoltaik-Experte Thomas Seltmann.

von Christine Weigl, Online-Redaktion

Die von der Bundesregierung beschlossene Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes wird sich auch im Bereich der Photovoltaik auswirken. Welche Neuerungen auf die Besitzer von Photovoltaik-Anlagen zukommen, können Interessierte bei einem Vortrag in der Berufsschule in Lauingen an der Donau erfahren. Das Schwäbischen Informationszentrum für regenerative Energien hat dazu den Fachmann Thomas Seltmann eingeladen. Seltmann ist der Autor des Stiftungs-Warentest-Ratgebers „Photovoltaik – Solarstrom vom Dach“.

Kostenloser Vortrag zum Thema Photovoltaik

Der Vortrag „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage“ findet am Donnerstag, den 17. Juli 2014 in der Berufsschule Lauingen statt und beginnt um 19 Uhr. Der Themenabend wurde im Rahmen des Dillinger Energiedialogs und der vom Landkreis konzipierten Vortragsreihe „Energiewende selbstgemacht“ organisiert. Der Eintritt ist frei. Thomas Seltmann wird die einzelnen Schritte der Planung bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung erläutern. Die Photovoltaik hat sich in den letzen Jahren stark weiterentwickelt. Mittlerweile ist es sogar möglich, den produzierten Strom in gewissem Umfang zu speichern. Welche Technik dazu nötig ist, können Interessierte bei dem Vortrag erfahren. Außerdem wird Seltmann über versicherungs- und steuerrechtliche Fragen informieren.

Erneuerbare Energien nachhaltig fördern

Der Ausstieg aus der Atomenergie kann nur gelingen, wenn erneuerbare Energien nachhaltig gefördert werden. Davon ist auch Landrat Leo Schrell überzeugt, der alle interessierten Bürger zu dem kostenlosen Experten-Vortrag einlädt. Im Landkreis Dillingen wurde 2011 eine Potentialanalyse in Auftrag gegeben. Bei dieser wissenschaftlichen Erhebung wurde ermittelt, dass insbesondere im Bereich der Photovoltaik und Solarthermie noch erhebliches Ausbaupotenzial besteht. Im Landkreis wird erst ein Viertel des gesamten technischen Potentials erneuerbarer Energien genutzt. Es gibt noch genügend freie Dachflächen mit geeigneter Ausrichtung, um Photovoltaik-Anlagen wirtschaftlich zu betreiben. Der Landkreis Dillingen setzt sich dafür ein, dass die Energiewende gelingt. Neben einem breiten Angebot an kostenlosen Vorträgen gibt es auch eine Energieberatung für Bauherren. Alle Bürger, die einen Neubau oder eine Modernisierung planen, können sich von einem professionellen Energie-Fachmann kostenlos beraten lassen. Der nächste Termin ist bereits am 24. Juli 2014. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema