B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Schwäbisches Donautal erfolgreich auf Touristenfang
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

Schwäbisches Donautal erfolgreich auf Touristenfang

 Auch Paula Print war auf zahlreichen Messen zu finden. Foto: Donautal-Aktiv e.V.

Wie jedes Jahr finden traditionell zum Jahresbeginn zahlreiche Tourismus- und Freizeitmessen statt. Das Tourismus-Team aus dem Schwäbischen Donautal kann positiv auf die Messesaison zurückblicken. 

Angelika Tittl vom Team Tourismus bei Donautal-Aktiv und Evelyn Track von Regionalmarketing Günzburg ziehen ein positives Fazit über die abgelaufene Messesaison 2013. „Zwar waren die Besucherzahlen bei der ein oder andere Messe leicht rückläufig, aber dennoch haben sich unsere Mühen gelohnt.“ bilanzieren die beiden Tourismus-Vertreterinnen. Die Rad- und Freizeitregion Schwäbisches Donautal war dieses Jahr nur auf vier Messen zu finden. Den Auftakt machte die CMT in Stuttgart, eine der wichtigsten Urlaubsmessen in Deutschland. „Dort haben wir die erfolgreichen Präsenzen auf der Sonderschau „Wandern und Radfahren“ sowie unter dem Dach der Schwäbischen Alb aus dem vergangenen Jahr erfolgreich fortgeführt“, so Angelika Tittl von Donautal-Aktiv. Das CMT-Wochenende war wie immer bei den Besuchern sehr beliebt und sorgte für einen großen Andrang am Messestand.

Nürnberger Messe nicht so erfolgreich wie erhofft

Die Freizeitmesse in Nürnberg hingegen war eher mit gemischten Gefühlen zu betrachten. „Nach zwei erfolgreichen Messeauftritten waren die Zahlen dieses Jahr leicht rückläufig“, bestätigt Track. „Über eine Beteiligung an der Messe 2014 denken wir momentan noch nach. Wir sehen uns immer wieder am Messemarkt um und haben potenzielle Alternativen im Blick.“ Der Messeauftritt auf der momentour in Pforzheim war auch dieses Jahr wieder eine Werbeplattform für das Schwäbische Donautal. Auch auf der afa zeigten sich dieses Jahr wieder mehr Besucher als im letzten Jahr. Ein besonderer Blickfang am Stand des Schwäbischen Donautals war die Panoramaliege, die nicht nur von den Besuchern getestet wurde. Auch die Augsburger Zeitungsente Paula Print machte es sich dort gemütlich. In freier Natur können Wanderer und Spaziergänger an den Donautal Panoramawegen auf den Liegen entspannen. Selbstverständlich wurde auf der afa auch die Werbetrommel für den diesjährigen Donautal-Radelspaß in Ziemetshausen gerührt.

Radelkarten und Lauschtouren waren sehr begehrt

Die Nachfrage nach den Prospekten aus dem Schwäbischen Donautal war in der Messesaison wieder enorm. Besucher wollten sich mit den Flyern über Radfahren, Wandern, Wasser und Kulturelles in Bayerisch-Schwaben informieren. Besonders beliebt waren die Radkarten „er-fahren“ und „Rauf auf´s Rad“ sowie die Bayerisch-Schwaben-Lauschtouren, von denen die Besucher auf allen Messen eine kleine Hör-Kostprobe bekamen.