B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
SAME und LAMBORGHINI beim Händlertreffen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
SAME DEUTZ-FAHR

SAME und LAMBORGHINI beim Händlertreffen

 SAME und LAMBORGHINI-Händler waren zu Gast in Treviglio, Foto: SAME DEUTZ-FAHR

SAME DEUTZ-FAHR lud zum Händlertreffen nach Treviglio. Zwei spannende Tage warteten auf die SAME und LAMBORGHINI Händler. Im Rahmen des Händlertreffens wurden außerdem vier Firmen mit dem TradeStar ausgezeichnet.

In Treviglio erwarteten die Händler von SAME und LAMBORGHINI zwei Tage Programm mit vielen Informationen. Im Mittelpunkt der zweitägigen Händlertagung der SAME und LAMBORGHINI Händler stand ein kurzer Rückblick in die Vergangenheit. Aber auch der Blick in die Zukunft der beiden Traktorenmarken der SAME DEUTZ-FAHR (SDF) Gruppe in Deutschland durfte nicht fehlen. Eingeladen zur Veranstaltung in Treviglio waren am 25./26. Mai alle Geschäftsführer der Handelsbetriebe mit ihrer Gattin, sowie deren Verkäufer und Werkstattmeister. Die insgesamt knapp 150 teilnehmenden Personen wurden im Auditorium der SAME DEUTZ-FAHR Gruppe durch den Vice-President Francesco Carroza begrüßt und auf die Strategie der SDF-Gruppe eingestimmt.

Es stand viel auf dem Programm

Das deutsche Management beleuchtete die aktuelle Situation der Landwirtschaft aus der Sicht eines Landtechnik-Herstellers und leitete daraus notwendige Aktivitäten für den Handel ab. Gleichzeitig wurden vor allem zusätzliche Absatzpotenziale in den einzelnen PS-Klassen aufgezeigt, die unter anderem durch die Markteinführung der neuen LAMBORGHINI GreenPro-Baureihe entstehen. Ein für den Vertrieb klar gesetztes Ziel ist das Wachstum beider Marken SAME und LAMBORGHINI durch klare Marktpositionierung, stärkere Markendifferenzierung und stärkerer Imageaufbau. Im Produkt- und Marketingteil konnten Martin Grob, Leiter Werbung und Kommunikation und Josef Reiter mit einem lebendigen Vortrag über die neuen Modelle sowie den umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten in der SDF Academy die Händler begeistern.

Hohe Auszeichnung beim Gala-Dinner

Zum Abschluss der Tagung wurden im Rahmen eines Gala-Dinners im historischen Museum vier TradeStars vergeben. Der TradeStar ist die höchste Auszeichnung für Händler von SAME DEUTZ-FAHR. Über den begehrten Preis durften sich die Firma Piesporter Landmaschinen für den höchsten Marktanteil, die Firma Dorn aus Bruckberg für die größte verkaufte Stückzahl, sowie der Händler mit dem besten Service, Firma Milde aus Gebenbach freuen. Die Firma Perret aus Neubeuern wurde als der Händler mit dem besten Ersatzteil-Vertrieb ausgezeichnet.

Werksbesichtigung inklusive

Abgerundet wurde die Händlertagung außerdem durch eine ausführliche Werksbesichtigung durch eines der modernsten Traktorenwerke Europas. Aber auch der kulturelle Aspekt kam bei der Tagung nicht zu kurz. Eine Stadtbesichtigung von Bergamo gehörte auch zum Programm.