B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
ReAL West
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ReAL West

ReAL West

Der Wertinger Energieexperte Theo Karmann informiert zum Thema Erneuerbare Energien. Der Vortrag findet im Rahmen von ReAL West statt.

Erneuerbare Energien beschäftigen auch den Arbeitskreis Umwelt und Energie von ReAl West e.V. Der Arbeitskreis lädt am Donnerstag, den 12. Mai um 20.00 Uhr zu einer Veranstaltung in den Bürgersall in Adelsried ein.

Fachvortrag zum Thema erneuerbare Energien

Den Fachvortrag zum Thema erneuerbare Energien wird der Energieexperte Theo Karmann halten. Der Vortrag soll einen Impuls geben, um in der Region von ReAL West die Debatte in den Gemeinden und bei den Bürgern mit fundierten fachlichen Informationen zu unterstützen. Am Vortrag zum Thema erneuerbare Energien können alle interessierten Bürger und Vertreter der Gemeinden teilnehmen.

Kommunale Aufgabe Energiewandel

„Der Energiewandel ist auch eine kommunale Aufgabe und bietet Chancen für die Entwicklung ländlicher Regionen. Die Ausgaben für Energie betragen nach überschlägigen Schätzungen 3 bis 4 € pro Person und Tag. Ein großer Teil dieser Ausgaben wird noch immer für fossile Brennstoffe aufgewendet“, so Theo Karmann vom Wertinger Unternehmen karmann energie + facility management.

Vorteile für die Region

Theo Karmann wird Möglichkeiten für lokale Energiekonzepte aufzeigen. Insbesondere die Kommunen werden hier angesprochen. Informiert wird über die Steuerungs-Möglichkeiten in der Bauleit-Planung und andere Aktivitäten wie die Energiewende mitgestaltet werden kann. „Besonderes Augenmerk lege ich in meinem Vortrag auf die wirtschaftlichen Vorteile für die Region. Beispiele sind Steuer-Einnahmen über die kommunale Gewerbesteuer oder die Beteiligung der Bürger an Anlagen zur Strom-Erzeugung.“ Auch die sichere Versorgung mit Nahwärme durch eigene Netze und den Einsatz des Rohstoffes Holz sind Thema des Vortrages von Theo Karmann. 

Aufschwung bei regenerativen Energien

„Die Palette der Möglichkeiten ist lang und die Beispiele aus anderen bayerischen Kommunen lassen sich beliebig aufzählen“, so der Energieexperte Karmann. Seit den Ereignissen in Japan hat die Erkenntnis über ein notwendiges Umsteuern der Gewohnheiten und Bedürfnisse in Richtung Energie-Einsparung, effizientem Energieeinsatz und der  Nutzung regenerativer Energien neuen Aufschwung bekommen.

Über ReAl West

Der Regionalentwicklung Augsburg Land West e.V. (ReAL West e.V.) ist ein neuer Zusammenschluss von 14 Gemeinden der bisherigen LAG Regionalentwicklung Stauden und weiteren 10 Gemeinden aus den Teilregionen Reischenau, Holzwinkel und Zusam/Roth. Der Zusammenschluss der Gemeinden rührt von dem aktuellen Umdenken im Energiesektor her. In Zeiten der Globalisierung können kleinräumige Lösungen bei der Umsetzung von Problemen punktuell effektiv sein. Nachhaltige Strategie-Realisierungen benötigen jedoch eine breitere Basis.  Mehr unter www.realwest.de

Artikel zum gleichen Thema