B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Gemeinde Dillingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gemeinde Dillingen

Gemeinde Dillingen

Altes Post-Gebäude in Dillingen wird saniert. Nach Sanierung für Verwaltungs-Zwecke des Landratsamt Dillingen.

Das alte Post-Gebäude in Dillingen wird momentan saniert. Für Verwaltungs-Zwecke des Landratsamt Dillingen soll das alte Post-Gebäude nach der Sanierung wieder genutzt werden. Ende Oktober des vergangenen Jahres fand der Spatenstich statt. Das alte Post-Gebäude sollte grundlegend saniert werden. Sobald die Sanierung abgeschlossen ist, wird das alte Post-Gebäude für Verwaltungs-Zwecke des Landratsamtes „umgenutzt“. So wird die Zulassungs- und Führerschein-Stelle in das alte Post-Gebäude erweitert. Die Fachbereiche Straßenverkehrs- und Veterinärwesen erhalten einige funktionale Räume. Außerdem wird das Staatliche Schulamt teilweise im alten Post-Gebäude in Dillingen zu finden sein.

2,85 Millionen Euro für die Sanierung

Die Gemeinde Dillingen lässt sich die Sanierungs-Maßnahmen des alten Post-Gebäudes einiges kosten. Rund 2,85 Millionen Euro soll die Sanierung kosten. Der Betrag befindet sich allerdings noch innerhalb des Kosten-Rahmens der Gemeinde Dillingen.

Die Sanierungs-Maßnahmen

Bislang wurden Gewerke im Umfang von rund 1,8 Mio. Euro vergeben. Derzeit laufen die Installationsarbeiten im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro. Auch die Dachdecker sind im alten Post-Gebäude in Dillingen am Werk. Da es eine gründliche Sanierung ist, müssen auch Trockenbau- und Innenputzarbeiten gemacht werden. Ebenso die Erneuerung der Fenster ist Pflicht. Mit dem Abschluss der Sanierung des alten Post-Gebäudes ist um die Jahreswende zu rechnen.

Landrat kümmert sich

Den zügigen Baufortschritt nimmt Landrat Leo Schrell unter die Lupe. Er wird sich bei einem Pressetermin am Donnerstag, den 21. April 2011 um 14:00 Uhr vom Fortschritt überzeugen.

Die Stadt Dillingen an der Donau und die Wirtschaft

Wirtschaftsförderung „von der Stange“ wird es auch in Zukunft in Dillingen nicht geben. Stadtrat, Oberbürgermeister und Verwaltung setzen sich in Dillingen für günstige wirtschaftliche Rahmen-Bedingungen ein. Sie wissen, dass nur eine florierende Wirtschaft vorhandene Arbeitsplätze sichert und neue schafft. In Dillingen a.d.Donau herrscht ein gutes, wirtschaftsfreundliches Klima. Unternehmer, Firmen- bzw. Ladeninhaber oder Existenzgründer sind herzlich eingeladen sich in Dillingen niederzulassen. Ein Termin für gezieltere Informationen mit Entscheidungs-Trägern kann jederzeit arrangiert werden.

 

http://www.dillingen-donau.de