B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Förderpauschale für Vereine im Landkreis Dillingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Dillingen

Förderpauschale für Vereine im Landkreis Dillingen

 Fördergelder sollen den Mittelstand unterstützen. Foto: fotolia.de

Vereine leisten einen wichtigen Beitrag zur Vereins- und Jugendarbeit. Deshalb ist es auch besonders wichtig, eben diese zu unterstützen, damit sie ihr Potenzial ausschöpfen und wichtige Teile ihrer Arbeit auch realisieren können.

Auch Landrat Leo Schrell unterstreicht die Wichtigkeit und Förderung der Vereine: „Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis leisten als ausgesprochen aktive Vereine einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwesen und kennzeichnen zudem in besonderer Weise die kulturelle Stärke und Vielfalt unserer Region.“
 

80 Vereine werden finanziell unterstützt

Der Freistaat Bayern gewährt daher den Vereinen eine vereinspauschale, die für den Landrat eine unverzichtbare Unterstützung darstellt. Schrell freut sich über die 158.353,38 Euro, die das Landratsamt von der schwäbischen Regierung erhalten hat. Mit diesem Betrag können 80 anspruchsberechtigte Vereine unterstützt werden. Die Auszahlung wurde bereits vom Landratsamt veranlasst.

Fördermittel werden bereits ausgezahlt

Ergänzend dazu stellt der Landkreis nach einem Beschluss des Kultur- und Sportausschusses jährlich 32.000 Euro aus Mitteln der Sportförderung zur Verfügung. „Damit anerkennt der Landkreis die Bedeutung des Ehrenamtes für unser Gemeinwesen“, freut sich Schrell über die zusätzliche Finanzspritze an die Vereine.