B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
BSH gründet Vertriebsgesellschaft
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

BSH gründet Vertriebsgesellschaft

 Offizielle Eröffnung der neuen BSH-Vertriebsgesellschaft in Taipeh, Taiwan, Foto: BSH

Die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH BSH setzt ihren Expansionskurs in Asien weiter erfolgreich fort. BSH hat in Taiwan eine neue Vertriebsgesellschaft gegründet und einen neuen Multimarken-Showroom eröffnet.

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH hat eine neue Vertriebsgesellschaft im taiwanesischen Taipeh eröffnet. Rund 70 Mitarbeiter steuern von hier aus die Vermarktung und den Vertrieb der Hausgeräte für den regionalen Markt. Über 120 geladene Gäste, darunter Händler, Medienvertreter, Investoren und Vertretern aus Wirtschaft und Politik, nahmen an der Eröffnung im Rahmen eines Festaktes teil. Jean Dufour, Mitglied der Geschäftsführung der BSH, kündigte bei der Eröffnungszeremonie an, die Marktposition des Konzerns in Taiwan weiter auszubauen. Herzstück der neuen Vertriebsgesellschaft ist ein Multimarken-Showroom, in dem Besucher Geräte der Marken Bosch und Gaggenau erleben und ausprobieren können.

BSH investiert in asiatischen Markt

Dufour erklärte, dass Asien für die BSH bereits heute einer der wichtigsten Absatzmärkte Weltweit sei. „Wir haben uns dort über Innovationen kontinuierlich erfolgreich entwickelt, daher investieren wir hier auch kontinuierlich. Mit unserer neuen Vertriebsgesellschaft in Taipeh sichern wir langfristig unsere Wettbewerbsfähigkeit in Taiwan“, sagte Dufour. „Auch in asiatischen Märkten fokussieren wir uns auf unsere Stärken, sprich Innovationen, Ressourceneffizienz, Kompetenz bei Einbaugeräten sowie eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern.“

Neuer Showroom bietet Platz für Inspirationen

Heute dienen moderne Hausgeräte nicht mehr nur als Erleichterung im Haushalt. Der Mulimarken-Showroom der BSH-Vertriebsgesellschaft setzt deshalb vor allem auf Erlebnis und Ausprobieren. Auf über 150 Quadratmetern können sich Händler, Kunden, Architekten und Designer über die zahlreichen Hausgeräte der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH informieren. Innovationen bei Design, Nutzungskomfort oder Energieverbrauch werden hier interaktiv präsentiert. Darüber hinaus wurde eine große Küche mit mehreren Arbeitsplätzen eingerichtet, die für Händlerschulungen, Vorführungen und für Kochkurse genutzt werden soll. In Taiwan vertreibt BSH ab sofort Waschmaschinen, Wäschetrockner, Spülmaschinen, Herde, Dunstabzugshauben und Kaffeemaschinen der Marke Bosch.

Artikel zum gleichen Thema