B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Bayerisches Wirtschaftsministerium
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bayerisches Wirtschaftsministerium

Bayerns Wirtschaftsminister Zeil stellt den Leitfaden ‚aktuelle normierte Managementsysteme’ vor.

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat sein Instrumentarium zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen um einen Leitfaden erweitert. Der neue Leitfaden des Bayerischen Wirtschaftsministeriums heißt: ‚Aktuelle normierte Managementsysteme’. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil erklärt anlässlich des Erscheinens der Broschüre:

Managementsysteme haben sich bewährt

„Managementsysteme haben sich als unterstützende Instrumente der Unternehmensleitung und -lenkung bewährt. Sie tragen wesentlich zur Verbesserung der Strukturen und Prozesse in den Unternehmen und damit zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in globalen Märkten bei.“ Die Vielfalt dieser unterstützenden Systeme ist mit den technologischen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen aber stetig gewachsen. Den Überblick zu behalten, fällt selbst Experten nicht leicht.

Arbeitskreis „europäische Normung und Qualitätssicherung“

Zeil: „Zur Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft hat das Bayerische Wirtschaftsministerium deshalb bereits vor zwei Jahrzehnten den Arbeitskreis ‚Europäische Normung und Qualitätssicherung’ ins Leben gerufen, in dem Staat und Wirtschaft eng zusammenarbeiten mit dem Ziel, Unternehmen bei der Einführung moderner Managementsysteme zur Seite zu stehen.“

Inhaltes des neuen Leitfadens

Der neue Leitfaden setzt diese Tradition fort, stellt die aktuellen normierten Managementsysteme vor und gibt in übersichtlicher Form die wesentlichen Norminhalte wieder. Das Basiswissen wird durch zusätzliche Informationen zu Normen, Zertifizierungsverfahren und zur Integration von Managementsystemen ergänzt. Einen besonderen Praxisbezug gewährleistet die Benennung häufiger Fehler bei der Umsetzung der Managementsysteme in den Betrieben und Empfehlungen zu ihrer Vermeidung. Der Leitfaden kann im Internet abgerufen werden.

www.stmwivt.bayern.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema