B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
WTS Advisory stellt neue Partnerin vor
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

WTS Advisory stellt neue Partnerin vor

 Nina Blume ist neue Partnerin der WTS Advisory.
Nina Blume ist neue Partnerin der WTS Advisory. Foto: WTS Advisory

Die im Innovationspark Augsburg vertretene Finanzberatung will die Weichen für weiteres Wachstum stellen. Weshalb WTS deshalb auf Nina Blumes Expertise setzt.

WTS Advisory begrüßt Nina Blume als neue Partnerin. Die Expertin für Finanzprozesse wird den Ausbau des Financial Advisory-Geschäfts am Standort Hannover und in der Region vorantreiben. Hierbei wird sie von einem sechsköpfigen Team unterstützt. In Augsburg arbeitet WTS Advisory im Weitblick 1.7 und gibt mit der Verkündung am Partnerstandort die Marschroute vor. „Wir befinden uns in einer unglaublich dynamischen Zeit, in der sich Unternehmen mit einer nie dagewesenen Transformation des gesamten CFO-Bereichs konfrontiert sehen. Bei WTS Advisory begleiten wir diesen Wandel und haben den Anspruch, nichts Geringeres als die Finanzfunktion der Zukunft zu etablieren“, erklärt Fritz Esterer, Vorstandsvorsitzender der WTS-Gruppe.

Wer ist die neue Expertin?
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nina Blume kommt von EY, wo sie 2004 ihre Karriere startete. Seit 2019 war sie dort als Associate Partner für die Leitung regionaler Financial Accounting Advisory Services verantwortlich. Ihre Schwerpunktthemen liegen in der Optimierung und Automatisierung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen. Auch die Einführung von Prozessen für finanzielle und nichtfinanzielle Berichterstattungen sowie von internen Kontrollsystemen sollen zu ihrem Wissensfeld zählen. Zudem verfüge sie über umfangreiche Kenntnisse in der Beratung zu Rechnungslegungs- & Reporting-Fragestellungen nach HGB und IFRS.

Was die neue Partnerin schätzt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nina Blume erklärt, warum sie sich für ihren neuen Arbeitgeber entschied: „WTS Advisory bietet ein umfangreiches Beratungsportfolio im Financial & Deal Advisory gepaart mit einem starken Fokus auf digitale Lösungen. Gleichzeitig verzichtet die WTS-Gruppe auf die Durchführung von Abschlussprüfungen. Gerade in einer zunehmend stark regulierten Welt gewährleistet das für Mandanten Sicherheit und eröffnet die Möglichkeit für eine langfristige, nachhaltige Partnerschaft. Ich treffe auf ein ganz besonderes und innovatives Umfeld, das ich künftig gerne weiter mitgestalten möchte.“

Deshalb fiel die Wahl auf Blume
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dieter Becker, Vorstandssprecher der auch in Augsburg tätigen WTS Advisory, erklärt weshalb sein Unternehmen sich für die Expertin entschied: „Nina Blume ist eine absolute Allrounderin, die komplexe Finanzprozesse versteht und sehr eng an der Schnittstelle zwischen IT, Accounting und Steuern arbeitet. Von ihrem Know-how werden unsere Mandanten erheblich profitieren. Damit setzen wir unsere Wachstumsstory im abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem überaus erfolgreichen Marken-Rebrand und erneut deutlichen Zuwachsraten nahtlos fort. Allein in den vergangenen zwei Jahren haben wir um knapp 40 Prozent zugelegt und untermauern damit unser Ziel, uns zu dem führenden Anbieter für Financial & Deal Advisory zu entwickeln.“

Artikel zum gleichen Thema