B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Weihnachtsgeschäft 2015, Folge 4: „Wir wollen Leute nach Augsburg locken“
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Interview-Serie, Folge 4: Sascha Schönherr, Center Manager der City-Galerie Augsburg

Weihnachtsgeschäft 2015, Folge 4: „Wir wollen Leute nach Augsburg locken“

Sascha Schönherr, Center Manager der City-Galerie Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Sascha Schönherr, Center Manager der City-Galerie Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Das Weihnachtsgeschäft nähert sich dem Ende. Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Doch die City-Galerie ist immer noch gut besucht. Kein Wunder – schließlich wird erst kurz vor Heilig Abend so richtig geshoppt, wie Sascha Schönherr von der City-Galerie verrät. Im Interview mit B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN erzählte er zudem, welche Aktionen den Weihnachtsbummel in seinem Einkaufszentrum zu etwas Besondern machten und über welche Überraschung er sich am meisten freuen würde.

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Seit Mitte November leiten Sie Augsburgs beliebtestes Einkaufszentrum. Passend zu Weihnachten wurde die City-Galerie festlich geschmückt. Kommt das Konzept bei den Besuchern an?

Sascha Schönherr: Die Dekoration, die Lichter, der Baum, das alles kommt sehr gut an. Aktionstage mit Basteln und Backen liegen bereits hinter uns und der Duft hängt noch in der Luft. Das war auch schon in meinem letzten Center ein voller Erfolg. Es herrscht einfach eine richtig schöne Weihnachtstimmung.

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Welche Veranstaltungen und Angebote in der City-Galerie machten den Weihnachtsbummel in diesem Jahr zu einem besonderen Ereignis?

Sascha Schönherr: Zwei große Veranstaltungen liegen schon hinter uns. Einmal die Shopping-Night, die bei uns zur Musical-Nacht wurde, mit den berühmtesten Gesangsstücken und dem Orchester von Fink & Steinbach. Zum anderen das Weihnachtsballet vom Dance Center No. 1, das bei unseren Gästen auch immer sehr gut ankommt. Daneben gibt es natürlich auch wieder zahlreiche Angebote für die Kleinen mit Basteln und Backen.

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Die Augsburger sind fleißig mit den Weihnachtseinkäufe beschäftigt, auch in Ihrem Einkaufzentrum. Wie ist die Stimmung in der City-Galerie? Sind die Händler zufrieden mit dem bisherigen Umsatz?

Sascha Schönherr: Schon mit dem vergangenen Wochenende nach der Shopping-Night ist uns ein gelungener Start ins Weihnachtsgeschäft geglückt. Wir haben vor allem auch viel mehr Gäste aus dem Umland begrüßen dürfen. Das ist sehr wichtig für uns, denn wir wollen als attraktiver Standort in der Region Leute nach Augsburg locken. Kurz vor Heiligabend wird erst richtig eingekauft. Wir haben aber ein gutes Gefühl, was das Endergebnis angeht.

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Der augsburg-city Gutschein kommt und deckt den Innenstadtbereich mit einem Schlag ab! Wird der City-Galerie Gutschein jetzt überflüssig, oder ist er immer noch ein Verkaufsschlager zu Weihnachten?

Sascha Schönherr: Für uns ist der Gutschein eine Ergänzung und keine Konkurrenz. Wir brauchen die Stadt und die Stadt braucht uns. Ich halte den augsburg-city Gutschein für eine tolle Idee. Wir führen ja selbst Gutscheine und kennen die Vorteile für unsere Kunden.

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Falls der Weihnachtsmann das hier liest: Womit könnte er Sie zu Weihnachten glücklich machen?

Sascha Schönherr: Ich lasse mich gerne überraschen. Eine schöne kulinarische Überraschung – Das würde mich freuen!   

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Vielen Dank für das freundliche Gespräch!

 

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema