B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Veränderungen in der Vorstandschaft der Tefen AG
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Tefen AG

Veränderungen in der Vorstandschaft der Tefen AG

 Michael Wörle wurde mit sofortiger Wirkung zum Vorstand der Tefen AG berufen, Foto: Tefen AG

Die Tefen AG möchte weiter wachsen und hat jetzt ihr Management-Team verstärkt. Mit der Unterstützung zweier neuer Vorstände will das Unternehmen die gesteckten Ziele erreichen.

Die Tefen AG ist die größte mittelstandsorientierte Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft in Schwaben mit Büros in Augsburg und Düsseldorf. Jetzt hat das Unternehmen sein Managementteam verstärkt. Mit sofortiger Wirkung wurde Michael Wörle, der bisher als „Associate Partner“ tätig war, vom Aufsichtsrat zum Vorstand der Tefen AG ernannt. Die langjährige Berater- und Managementerfahrung von Wörle war dabei ein wichtiger Punkt.

Wechsel vom Aufsichtsrat in den Vorstand

Ab Januar 2013 beginnt nicht nur das neue Jahr, sondern auch Aaron Lichtenstein beginnt mit einer neuen Aufgabe. Herr Lichtenstein war bisher als Aufsichtsratsvorsitzender der Tefen AG tätig und wechselt zum 01. Januar in den Vorstand. Er wird die weitere Internationalisierung der Tefen AG vorantreiben.

Ein neuer Berater

Als neuer Partner konnte Peter Sperl gewonnen werden. Herr Sperl verfügt über eine mehr als 20-jährige Beratererfahrung, vorrangig in den Bereichen Finanzierung, Restrukturierung und Sanierung. Mit diesen Maßnahmen sichert Tefen das Wachstum und verbreitert die Basis für den weiteren Erfolgskurs.

Artikel zum gleichen Thema