B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Titania öffnet erst im November
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Titania Therme

Titania öffnet erst im November

 Bleibt die Starwaters Deyle Gruppe trotz Kündigung im Titania? Am 18. Februar zeigt sich die Antwort, Foto: Fotolia

Nach dem Fund von Legionellen im Erlebnisbad Titania in Neusäß musste der Betrieb vorerst eingestellt werden. Nach gründlicher Reinigung und einigen technischen Verbesserungen sollte das Erlebnisbad Ende Oktober wieder öffnen. Jetzt verschiebt sich die Neueröffnung ein weiteres Mal.

Legionellenfund im Titania Neusäß. Diese Nachricht verbreitete sich im September dieses Jahres wie ein Laubfeuer. Bei laufenden Wasseruntersuchungen wurden in einem der Beckenwasserkreise Legionellen gefunden. Seitdem ist die Therme für den Badebetrieb geschlossen. Die Neueröffnung der Titania-Therme war auf Ende des Monats Oktober geplant, doch dieser Termin kann nicht eingehalten werden

Kein weiterer Legionellenbefund

Bis heute ist viel passiert im Titania. Schwachpunkte in der Anlagentechnik wurden beseitigt und eine mehrstufige Tiefendesinfektion aller Beckenwasserkreise wurde durchgeführt. In allen Beckenwasserkreisen wurden am 17.10 und am 19.10 Proben genommen. Diese waren Legionellenfrei, sodass jetzt die fabrikneue Aktivkohle in die Filter eingebracht werden kann. Diese Arbeiten sollen im Laufe des Samstags abgeschlossen sein. Eigentlich könnte die Titania-Therme also am Sonntagnachmittag, nach erforderlichem Einregulieren der Badewassertechnik wieder von Badegästen besucht werden. Trotzdem bleibt das Bad aber noch geschlossen.

Eröffnung verschiebt sich

Es werden am Sonntag erneut Proben genommen, die dann zur Auswertung in ein Labor gebracht werden. Diese Auswertung wird ungefähr 10 Tage in Anspruch nehmen. Für die Neueröffnung bedeutet dies eine Verschiebung auf den 08. November. Bis dahin wird das „badebereite“ Beckenwasser dann ohne Gäste umgewälzt, gefiltert und überwacht.

Titania nutzt Schließung für weitere Maßnahmen

Das Titania nutzt die Zwangspause um auch die Ergebnisse des derzeit noch in Arbeit befindlichen Sachverständigengutachtens zu berücksichtigen. Sollten weitere Optimierungen erforderlich sein, so werden diese bis zum 08.November durchgeführt.