B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
STUDIENKOMPASS fördert Jugendliche
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stiftung der Deutschen Wirtschaft GmbH

STUDIENKOMPASS fördert Jugendliche

Der STUDIENKOMPASS unterstützt junge Menschen bei der Berufsorientierung. Foto: STUDIENKOMPASS
Der STUDIENKOMPASS unterstützt junge Menschen bei der Berufsorientierung. Foto: STUDIENKOMPASS

Ein gemeinnütziges Förderprogramm unterstützt erstmals gemeinsam mit der RATIONAL AG Jugendliche in Augsburg.

25 Schülerinnen und Schüler aus der Region Augsburg erhalten ab sofort eine umfassende Unterstützung bei der wichtigen Entscheidung über ihre persönliche Studien- und Berufswahl. Das Förderprogramm STUDIENKOMPASS richtet sich an junge Menschen, die als erste in ihrer Familie ein Studium aufnehmen möchten. Sie werden dann über drei Jahre hinweg begleitet: In den letzten beiden Schuljahren und im ersten Jahr an der Hochschule.

STUDIENKOMPASS leistet Hilfe

Schülerinnen und Schüler, deren Eltern nicht studiert haben, schrecken noch immer häufig vor der Aufnahme eins Studiums zurück. Der STUDIENKOMPASS bietet hier wichtige Hilfestellung an. Durch die Unterstützung der RATIONAL AG können in diesem Jahr auch erneut Jugendliche aus Augsburg in das Programm aufgenommen werden.

STUDIENKOMPASS-Stipendiaten wurden begrüßt

Die Stipendiaten wurden jetzt in einer feierlichen Veranstaltung offiziell im Förderprogramm begrüßt. Die sdw hat den STUDIENKOMPASS gemeinsam mit der Accenture- Stiftung und der Deutsche Bank Stiftung 2007 ins Leben gerufen.

Fachkräftesicherung durch STUDIENKOMPASS

„Gerne unterstützen wir den STUDIENKOMPASS, damit auch Augsburger Jugendliche von der erfolgreichen Arbeit des Programms profitieren können. Über 90 Prozent der STUDIENKOMPASS-Teilnehmer nehmen ein Studium auf. Das Förderprogramm leistet so einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Bildungschancen junger Menschen. Auch die Fachkräftesicherung in Deutschland und ganz besonders hier in unserer Region wird damit unterstützt“, so Dr. Peter Stadelmann, Vorstand Personal bei der RATIONAL AG.

Erfolgreicher Bildungswegs mit STUDIENKOMPASS

Junge Menschen müssen unterstützt werden, ihre Potentiale zu entfalten. Für einen erfolgreichen Bildungs- und Berufsweg ist eine optimale Studien- und Berufsorientierung ein wichtiger Meilenstein. Das Engagement der RATIONAL AG im STUDIENKOMPASS leistet hierfür einen wertvollen Beitrag“, so Dr. Ulrich Hinz, Leiter des Förderprogramms bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw).

STUDIENKOMPASS ermöglicht Workshops und Exkursionen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Jahrgangs erwarten in den nächsten drei Jahren zahlreiche Workshops. Dort werden sie zur Studien- und Berufsorientierung informiert. Ebenso werden Exkursionen zu Universitäten und Unternehmen im Programm stehen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema