Zwei Mitglieder aus Bayerisch-Schwaben

Steuerberaterkammer München wählt neuen Vorstand

Mehrere Mitglieder des neuen Vorstandes der Steuerberaterkammer München kommen aus Bayerisch-Schwaben. Doktor Sonja Rapp, Peter Geirhos und Doktor Andreas Settele wurden in ihrem Amt wiedergewählt. So bewerten sie das Ergebnis.

Doktor Sonja Rapp aus Kutzenhausen im Landkreis Augsburg, bleibt Mitglied des Vorstands der Steuerberaterkammer München. Sie wurde von der Mitgliederversammlung für fünf weitere Jahre wiedergewählt. „Es freut mich sehr, dass meine Kollegen mir wieder ihr Vertrauen geschenkt haben und ich mich weiterhin für die Belange unserer über 12.800 Berufskollegen einsetzen kann“, hebt Rapp nach ihrer Wahl hervor.  

Sonja Rapp ist bereits seit 2015 als Vorstandsmitglied für die Steuerberaterkammer München tätig. Dem Vorstand gehören insgesamt 25 Mitglieder an. Als Präsident wurde Professor Doktor Hartmut Schwab wiedergewählt.  

Peter Geirhos ebenfalls wiedergewählt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Peter Geirhos aus Augsburg, bleibt ebenfalls Mitglied des Vorstands der Steuerberaterkammer München. Er wurde von der Mitgliederversammlung auch für fünf weitere Jahre wiedergewählt. „Für das mir ausgesprochene Vertrauen für weitere fünf Jahre als Vorstand der Steuerberaterkammer München möchte ich mich herzlich bedanken. Ganz besonders am Herzen liegen mir die Themen Aus- und Weiterbildung. Die Elemente Nachwuchsgewinnung, Ausbildungsqualität sowie das Angebot vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten sind zentrale Faktoren im Hinblick auf das Thema der Fachkräftesicherung“, erklärte Geirhos nach seiner Wahl hervor.  

Doktor Andreas Settele erläuterte hingegen: „Nachdem ich seit 14 Jahren das Thema Berufsrecht und -aufsicht in der Steuerberaterkammer München vertrete, freue ich mich über das Vertrauen, das mir die Kollegen entgegengebracht habe. Ich werde die Interessen aller Kollegen – insbesondere der mittelständischen Kanzleien – weiterhin sowohl in der Münchener Kammer als auch in der Bundessteuerberaterkammer in Berlin vertreten.“

Vorstand seit 10 Jahren

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Die Zukunftsfähigkeit unseres Berufsstandes wird auch daran gemessen werden, wie wir diese Themen gestalten. Daher freue ich mich besonders, diese Herausforderung - die unseren Berufsstand gleichermaßen fordert und verbindet – anzugehen und hoffe, hier wichtige Impulse setzen zu können”, fügte Geirhos außerdem an. Peter Geirhos ist bereits seit 2010 als Vorstandsmitglied für die Steuerberaterkammer München tätig und seit 2015 Mitglied des Präsidiums. Außerdem ist er seit 1991 Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Zwei Mitglieder aus Bayerisch-Schwaben

Steuerberaterkammer München wählt neuen Vorstand

Mehrere Mitglieder des neuen Vorstandes der Steuerberaterkammer München kommen aus Bayerisch-Schwaben. Doktor Sonja Rapp, Peter Geirhos und Doktor Andreas Settele wurden in ihrem Amt wiedergewählt. So bewerten sie das Ergebnis.

Doktor Sonja Rapp aus Kutzenhausen im Landkreis Augsburg, bleibt Mitglied des Vorstands der Steuerberaterkammer München. Sie wurde von der Mitgliederversammlung für fünf weitere Jahre wiedergewählt. „Es freut mich sehr, dass meine Kollegen mir wieder ihr Vertrauen geschenkt haben und ich mich weiterhin für die Belange unserer über 12.800 Berufskollegen einsetzen kann“, hebt Rapp nach ihrer Wahl hervor.  

Sonja Rapp ist bereits seit 2015 als Vorstandsmitglied für die Steuerberaterkammer München tätig. Dem Vorstand gehören insgesamt 25 Mitglieder an. Als Präsident wurde Professor Doktor Hartmut Schwab wiedergewählt.  

Peter Geirhos ebenfalls wiedergewählt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Peter Geirhos aus Augsburg, bleibt ebenfalls Mitglied des Vorstands der Steuerberaterkammer München. Er wurde von der Mitgliederversammlung auch für fünf weitere Jahre wiedergewählt. „Für das mir ausgesprochene Vertrauen für weitere fünf Jahre als Vorstand der Steuerberaterkammer München möchte ich mich herzlich bedanken. Ganz besonders am Herzen liegen mir die Themen Aus- und Weiterbildung. Die Elemente Nachwuchsgewinnung, Ausbildungsqualität sowie das Angebot vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten sind zentrale Faktoren im Hinblick auf das Thema der Fachkräftesicherung“, erklärte Geirhos nach seiner Wahl hervor.  

Doktor Andreas Settele erläuterte hingegen: „Nachdem ich seit 14 Jahren das Thema Berufsrecht und -aufsicht in der Steuerberaterkammer München vertrete, freue ich mich über das Vertrauen, das mir die Kollegen entgegengebracht habe. Ich werde die Interessen aller Kollegen – insbesondere der mittelständischen Kanzleien – weiterhin sowohl in der Münchener Kammer als auch in der Bundessteuerberaterkammer in Berlin vertreten.“

Vorstand seit 10 Jahren

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Die Zukunftsfähigkeit unseres Berufsstandes wird auch daran gemessen werden, wie wir diese Themen gestalten. Daher freue ich mich besonders, diese Herausforderung - die unseren Berufsstand gleichermaßen fordert und verbindet – anzugehen und hoffe, hier wichtige Impulse setzen zu können”, fügte Geirhos außerdem an. Peter Geirhos ist bereits seit 2010 als Vorstandsmitglied für die Steuerberaterkammer München tätig und seit 2015 Mitglied des Präsidiums. Außerdem ist er seit 1991 Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben