B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Stadtsparkasse unterstützt "HERZbewegend"
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtsparkasse Augsburg

Stadtsparkasse unterstützt "HERZbewegend"

 Matthias Herzog (Mitte), Andreas Heidler, Geschäftsstellenleiter und Mitarbeiter der Stadtsparkasse. Foto: Stadtsparkasse

Extremsportler Matthias Herzog ist wieder auf Tour. Dieses Mal treibt es ihn quer durch Deutschland. Sein Ziel ist es, Kindern zu helfen. Die Stadtsparkasse unterstützt ihn. 

Unter der Schirmherrschaft des Bundes Deutscher Radfahrer e.V. und zugunsten von „RTL - Wir helfen Kindern e.V.“ tritt Herzog in die Pedale. Für das Projekt „HERZbewegend-Tour“ radelt der Extremsportler in 23 Tagen zu 75 deutschen Städten und legt rund 4.000 Kilometer zurück. Am 5. August führte ihn sein Weg von München über Friedberg nach Ulm. Zwischenstopp war der Augsburger rathausplatz, an dem ihn Andreas Heidler, Geschäftsstellenleiter der Stadtsparkasse Augsburg empfing. Heidler überreichte Herzog einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro für seine Spendentour.

Jeder kann helfen

Matthias Herzog wird in weiteren 74 Städten soziale Projekte besuchen und natürlich auch Spenden der Kooperationspartner in Empfang nehmen. Auf der Facebook-Seite von HERZbewegend kann die Tour per Live-Tracking verfolgt werden. Aktuelle Posts geben den Standort der Radelgruppe bekannt, so kann jeder dazu stoßen und Matthias Herzog mit unterstützen. 

Artikel zum gleichen Thema