B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Richtfest am Sheridanpark II: Augsburg bekommt neuen Wohnraum
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Großprojekt

Richtfest am Sheridanpark II: Augsburg bekommt neuen Wohnraum

Dr. Mark Dominik Hoppe und Martina Wild beim Richtfest des Sheridanpark II in Augsburg. Foto: Michael Ermark / B4BSCHWABEN.de
Dr. Mark Dominik Hoppe und Martina Wild beim Richtfest des Sheridanpark II in Augsburg. Foto: Michael Ermark / B4BSCHWABEN.de

Ein weiteres Etappenziel für mehr bezahlbare Wohnungen in Augsburg ist erreicht. Wann die ersten Mieter einziehen können – und welche weiteren Bauprojekte die Wohnbaugruppe noch anstrebt.

Dr. Mark Dominik Hoppe ist sichtlich zufrieden. Denn der Geschäftsführer der Wohnbaugruppe Augsburg darf ein weiteres Mal in diesem Jahr Richtfest feiern. Nachdem dieses Jahr schon am Reesepark II und am Michaelipark Richtsprüche zu hören waren, folgte nun das dritte Projekt. Im Augsburger Stadtteil Pfersee entsteht auf dem gleichnamigen ehemaligen Kasernengelände der Sheridanpark II. Im vierten Quartal 2023 – die Arbeiten liegen derzeit genau im Zeitplan – soll die Wohnanlage dann fertig gestellt sein. Neben Geschäftsführer Hoppe war beim Richtfest auf die Zweite Bürgermeisterin der Stadt Augsburg, Martina Wild, zu Gast. In ihrem Grußwort erklärte sie: „Mit diesem Projekt schaffen wir mehr, dringend benötigten, bezahlbaren Wohnraum in Augsburg und leisten einen wichtigen Beitrag, den Wohnungsmarkt in unserer Stadt zu entlasten.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Was kosten die neuen Wohnungen?

Insgesamt wird es im Sheridanpark II 62 Wohnungen geben. Diese sind barrierefrei und in einem Umfang von einem bis fünf Zimmer gestaltet. Vier der Wohneinheiten sind, erklärte Hoppe, außerdem rollstuhlgerecht konzipiert. Das Wohnungs- und Stiftungsamt der Stadt Augsburg eine Zielmiete von 12,50 Euro pro Quadratmeter genehmigt. Dieser Preis wird dabei aber nicht komplett auf die Mieter umgelegt. Da es sich um EOF-geförderte Wohnungen im Sheridanpark II handelt, gibt es einkommensabhängige Preisklassen. Bei der niedrigsten Einkommensstufe liegt der Mietpreis damit bei 7,00 Euro – in der höchsten Preisstufe zahlen die Mieter pro Quadratmeter neun Euro.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neues Wohnbau-Projekt startet noch diesen Winter

Der Sheridanpark II ist zwar für dieses Jahr das letzte Richtfest der Wohnbaugruppe Augsburg. Zu feiern gibt es aber diesen Winter dennoch ein weiteres Fest. Denn diesen Dezember soll noch eine Grundsteinlegung gefeiert werden. Denn die Wohnbaugruppe Augsburg plant, im Prinz-Karl-Viertel ein Projekt mit 47 Wohneinheiten zu errichten. Dieses Vorhaben werde, erklärt Hoppe, im Effizienzhaus-40-Standard gebaut. Denn gerade jetzt rücke es in Anbetracht der Energiekrise für die Mieter in den Vordergrund langfristig Energiekosten einsparen zu können.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform