B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
RDA: Weltweite Bus-Spitze trifft sich in Augsburg RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

RDA: Weltweite Bus-Spitze trifft sich in Augsburg RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

 Dieter Gauf, Johannes Hintersberger, Minister Dr. Peter Ramsauer und Götz Beck, Foto: Regio Augsburg Tourismus GmbH

Die internationale Spitze des Bustourismus traf sich dieses Jahr in Augsburg. Dabei wurden nicht nur die Interessen der über 3000 Bus- und Gruppenreiseveranstalter sowie deren Partner besprochen, sondern auch die kulturelle Vielfalt der nördlichsten Stadt Italiens genossen – und zugleich präsentiert.

Der Internationale Bustourismus Verband – der Spitzenverband der Bustouristik – hielt kürzlich seine Jahrestagung in Augsburg durch. Die Bustouristik nutzt diese Plattform regelmäßig dazu, um ihre Interessen gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit zu vertreten. Die Vertreter von über 3000 Bus- und Gruppenreiseveranstaltern sowie deren Partnern aus rund 40 Staaten taten ihre Anliegen zu dieser Gelegenheit kund.

Spannendes Programm für den Internationalen Bustourismus Verband

Dazu organisierten die Regio Augsburg Tourismus GmbH als Gastgeber und die Romantische Straße als Mitsponsor ein spannendes touristisches Rahmenprogramm für die Anwesenden. Nachdem die Teilnehmer der Jahrestagung des Internationalen Bustourismus Verbands im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses empfangen worden waren, erlebten sie anschließend einen bayerischen Bierabend im WirtsHaus Riegele. Am zweiten Abend wurde – nach dem offiziellen Teil – ein abwechslungsreiches Abend-Programm im Kurhaustheater in Göggingen veranstaltet.

Augsburg nutzt Chance, um sich positiv zu präsentieren

Götz Beck, Tourismusdirektor der Regio Augsburg Tourismus GmbH, äußerte sich mit dem Verlauf der Jahrestagung des Internationalen Bustourismus Verbands zufrieden: „Es war wichtig, dass Augsburg diese Chance nutzte und die Teilnehmer der Tagung einen positiven Eindruck und konkrete Produktbausteine von Augsburg mitnahmen.“ Auch Johannes Hintersberger, der Vorstandsvorsitzende des Verkehrsvereins Region Augsburg zeigte sich begeistert von der Veranstaltung: „Der Busreisemarkt spielt im Tourismus eine außerordentlich wichtige Rolle und wir sind froh, dass wir den internationalen Bustourismusverband mit mehr als 200 Busreiseveranstaltern mit einem tollen Rahmenprogramm in Augsburg begrüßen durften.“