B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Radio Fantasy holt neuen Programmchef ins Boot
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Radio Fantasy GmbH

Radio Fantasy holt neuen Programmchef ins Boot

 Thorsten Rother ist neuer Programmchef bei Radio Fantasy. Foto: Adrian Beck Photographer

Beim Augsburger Lokalsender Radio Fantasy hat ein neuer Kopf das Sagen über das Radioprogramm. Thorsten Rother ist seit 1. September 2014 neuer Programmchef bei Radio Fantasy und übernimmt nun die Stelle seines Vorgängers Gerrit Kohr.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Zum 1. September 2014 ist Thorsten Rother für das Radio-Programm beim Augsburger Lokalsender Radio Fantasy verantwortlich. Er folgt als neuer Programmchef auf Gerrit Kohr, der künftig als Programmchef beim landesweiten Sender Antenne MV arbeitet.

20 Jahre Karriere im Rundfunk

Thorsten Rother startete seine Karriere beim Rundfunk vor 20 Jahren. Damals arbeitete er als Moderator beim kommerziellen privaten Rundfunksender Hitradio X in Günzburg. Nach weiteren Moderatoren Tätigkeiten bei Hitradio N1 und Radio Gong war Thorsten Rother für kurze Zeit als Fahrgeschäftsleiter im Freizeitpark Heide Park tätig, um danach ein Volontariat in der Produktion und Moderation bei der OK Radio GmbH zu absolvieren. Seither durchlief er unterschiedliche Stationen in verschiedenen Radiosendern, um aktuell als Programmchef für Radio Fantasy zu arbeiten. Mit seiner über 20-jährigen Erfahrung im Rundfunk bringt Rother beste Voraussetzungen für seine neue Tätigkeit beim Augsburger Lokalsender mit.

Rother soll Marke weiterentwickeln

Geschäftsführer Andreas Dürr hält große Stücke auf seinen neuen Programmchef. „Mit der Verpflichtung von Thorsten Rother wollen wir die starke und erfolgreiche Marke Radio Fantasy konsequent und zuverlässig weiterentwickeln“, erklärt Andreas Dürr. Ich freue mich, dass wir mit Thorsten Rother einen ambitionierten Radio-Profi für unsere Hörer und Kunden in Augsburg und der Region gewinnen konnten und wünsche ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe“, so Dürr.

Rother möchte Beitrag zur erfolgreichen Zukunft des Senders leisten

Ambitioniert ist das richtige Stichwort bei Thorsten Rothe. Obwohl er schon viele berufliche Stationen hinter sich hat, steigt er motiviert in sein neues Aufgabenspektrum ein. „Ich freue mich wirklich sehr auf die spannende Aufgabe und das tolle Team“, erzählt Rother. „Ich hoffe, meinen Beitrag zu einer erfolgreichen Zeit beitragen zu können“, freut sich Rother auf seine Zukunft bei Radio Fantasy.  

Artikel zum gleichen Thema