B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Patrizia Immobilien AG
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Patrizia Immobilien AG

Patrizia Immobilien AG

Die Patrizia Immobilien AG hat eine Wohnanlage in München gekauft. Die neue Patrizia Wohnanlage hat insgesamt 479 Einheiten.

Die Patrizia Immobilien AG hat in München eine Wohnanlage mit 478 Wohnungen gekauft. Hinzu kommt eine Gewerbeeinheit. Die neue Patrizia Wohnanlage hat eine Gesamtfläche für die Nutzung von 30.572 Quadratmeter. Die neue Patrizia Wohnanlage ist im Stadtteil Ramersdorf-Perlach. Die Patrizia Immobilien hat die Wohnanlage von der HDI-Gerling Lebensversicherung gekauft. Das ist ein Unternehmen der Talanx AG. Dies ist die drittgrößte Versicherungs-Gruppe in Deutschland.

Erweiterung des Patrizia-Portfolios

„Mit dem Erwerb der Anlage unterstreichen wir erneut das das Patrizia Portfolio für Premium-Standorte steht. Allein in München verfügen wir nun über 4.000 Wohnungen. 80 Prozent unseres etwa 10.000 Wohn-Einheiten umfassenden Eigenbestandes liegt an den Top-5 Standorten Deutschlands“, sagt Wolfgang Egger. Er ist der Vorstands-Vorsitzender der Patrizia Immobilien AG.

Patrizia will Mietqualität steigern

Die neue Patrizia Wohnanlage wurde im Jahre 1969 erbaut. Die Patrizia Anlage besteht aus teilweise aneinandergrenzenden Wohnhäusern. Zudem hat sie zwei Tiefgaragen. „Das Objekt ist nahezu voll vermietet. In den nächsten Monaten werden wir die Patrizia Wohnanlage energetisch sanieren. Ziel ist es, das Objekt noch dieses Jahr in einen zeitgemäßen Zustand zu bringen. Dies dient dazu, die Wohnqualität für die Mieter zu steigern“, so Egger.

Wohnanlagen sind eine gute Investition

Die Brutto-Investitionskosten für die Patrizia Wohnanlage belaufen sich auf mehr als 50 Millionen Euro. Etwa 25 Prozent des Kaufpreises werden aus Eigenkapital finanziert. „Mittlerweile hat sich das Finanzierungs-Umfeld normalisiert. Wohnimmobilien in nachgefragten Lagen stehen bei Finanzierungs-Partnern hoch im Kurs. Diese sollten aber eine stabile Mietstruktur und nachhaltigen Cash-Flow haben“ sagt Egger.

Über die Patrizia

Seit 27 Jahren bereits gibt es die Patrizia Immobilien AG. Die Patrizia ist ein Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Mit dem Fokus auf Wohnimmobilien ist die Patrizia kontinuierlich gewachsen. Seit 2006 ist die Patrizia im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und Mitglied im SDAX. Die Geschäfts-Tätigkeit der Patrizia umfasst den Ankauf, die Wertoptimierung und Platzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien.

 

http://www.patrizia.ag

Artikel zum gleichen Thema