B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PATRIZIA

PATRIZIA

PATRIZIA investiert in Norddeutsche Großstädte. Insgesamt kauft PATRIZIA 576 Wohnungen für 126 Mio. Euro. Somit setzt PATRIZIA ihren Investitionskurs fort.

Die PATRIZIA hat im laufenden Jahr ihren Investitionskurs für die von ihr aufgelegten Wohn-Spezialfonds und betreuten Drittmandate weiter fortgesetzt. In Summe hat sie 576 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 55.000 Quadratmetern erworben. Das gesamte Investitionsvolumen für die in Berlin/Potsdam, Bremen, Hamburg und Hannover gelegenen Objekte liegt bei 126 Mio. Euro.

Gute Lage der Objekte sichert Vermietbarkeit

Wolfgang Egger, Vorstandvorsitzender der PATRIZIA Immobilien AG: „Die erworbenen Wohnobjekte befinden sich alle in Stadtbezirken, die eine überdurchschnittliche Kaufkraft sowie eine positive Bevölkerungsentwicklung aufweisen.“ Bei den Immobilien handelt es sich größtenteils um Projektentwicklung, die in den nächsten zwei Jahren fertig gestellt werden. „Die guten Lagen und die Neubauqualität sichern den Investoren eine gute Vermietbarkeit und garantieren ihnen einen nachhaltig stabilen Cash-Flow“, so Egger.

Einkaufschancen im In- und Ausland nutzen

Die auf die Initiierung von Wohnimmobilien-Fonds spezialisierte PATRIZIA WohnInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH (KAG) verantwortet derzeit fünf Fonds mit einem angestrebten gesamten Investitionsvolumen von 1,6 Mrd. Euro. Durch die Ankäufe wird sich das bereits investierte Volumen auf ca. 800 Mio. Euro erhöhen und die Zahl der von der PATRIZIA WohnInvest KAG verwalteten Wohneinheiten auf über 4.000 steigen. „In den nächsten Zeit werden wir die sich ergebenden Einkaufschancen im In- und Ausland weiter konsequent nutzen“, so Egger. „In unseren Zielmärkten erwarten wir für Wohnimmobilien in gutem Zustand weitere Preissteigerungen. Die aktuelle Marktsituation, das Finanzierungsumfeld, die geringe Volatilität von Wohnimmobilien in Ballungszentren und die Inflationserwartungen sprechen für die Investition in Wohnimmobilien.“

PATRIZIA weitet Angebot aus

Mit Gründung der KAG hat die PATRIZIA 2007 ihr Serviceangebot um den Bereich Immobilien-Spezialfonds ausgeweitet. Seit vier Jahren bietet PATRIZIA die Möglichkeit auch indirekt in Wohnimmobilien zu investieren. Zudem hat die die PATRIZIA mit dem Erwerb der ehemaligen LB Immo Invest (der heutigen PATRIZIA GewerbeInvest KAG) zum Jahreswechsel 2011 ihr Leistungsspektrum erweitert. Über ihre in Hamburg ansässige Tochtergesellschaft bietet sie auch Gewerbe-Spezialfonds an. Derzeit verwaltet die PATRIZIA GewerbeInvest 13 Fonds mit einem Bruttofondvermögen von 2,3 Mrd. Euro und einer Gesamtfläche von etwa 1,2 Mio. Quadratmetern.

Über PATRIZIA

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit 27 Jahren als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Mit dem Fokus auf Wohnimmobilien ist die PATRIZIA kontinuierlich gewachsen und seit 2006 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und Mitglied im SDAX. Die Geschäftstätigkeit umfasst den Ankauf, die Wertoptimierung und Platzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Als anerkannter Geschäftspartner großer institutioneller Anleger sowie der öffentlichen Hand agiert das Unternehmen national wie international und deckt die gesamte Wertschöpfungskette rund um die Immobilie ab. Derzeit hat die PATRIZIA 30.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten in der Immobilienverwaltung. Über ihre Kapitalanlagegesellschaften, die PATRIZIA WohnInvest KAG mbH und die PATRIZIA GewerbeInvest KAG mbH, legt das Unternehmen zudem Immobilienspezialfonds nach dem Investmentgesetz auf. Die PATRIZIA zählt heute zu den TOP-Adressen im deutschen Spezialfondsmarkt. Insgesamt betreut die PATRIZIA heute ein Immobilienvermögen von 5 Mrd. Euro.

http://www.patrizia.ag/