B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Nostalgie-Straßenbahn fährt durch Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtwerke Augsburg

Nostalgie-Straßenbahn fährt durch Augsburg

Rund eine Stunde dauert die Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn, dem Triebwagen 506. Foto: Thomas Hosemann / swa
Rund eine Stunde dauert die Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn, dem Triebwagen 506. Foto: Thomas Hosemann / swa

Oldtimer gibt es nicht nur unter den Autos. Auch bei den Straßenbahnen gibt es so manches hochbetagte Fahrzeug. Nostalgie-Liebhaber können bei einer gemütlichen Stadtrundfahrt Geschichte hautnah erleben.

Nicht immer war Straßenbahnfahren so bequem wie heute. Zu seiner Zeit war die Fahrt mit dem historischen Triebwagen Nr. 506 eher holprig. Auch für die Fahrer war mehr körperliche Anstrengung gefordert. Sie mussten kurbeln und von Hand die Weichen stellen. Das Bremsen war ein echter Kraftakt.

Stadtrundfahrt mit Oldtimer-Tram

Am letzten Marktsonntag kamen die Besucher bereits in den Genuss einer Rundfahrt mit dem Straßenbahn-Oldtimer. Am kommenden Samstag, 5. Oktober 2013, gibt es noch einmal die Möglichkeit zu einer historischen Fahrt. Bei einer einstündigen Stadtrundfahrt können alle Interessierten eine nostalgische Reise miterleben. Abfahrt ist am Moritzplatz, Bahnsteig C. Der historische Triebwagen fährt um 13:05, 14:05 und 15:05 ab. Die Route führt vom Moritzplatz vorbei an Dom und Mozarthaus nach Oberhausen und wieder zurück. Die Fahrt dauert rund eine Stunde.

Triebwagen hat über 50 Jahre auf dem Buckel

Der historische Triebwagen war vor allem in der Zeit von 1948 bis 1973 im Einsatz. Zumeist war er auf den Linien 2 und 4 unterwegs. Damals war er für 18 Sitz- und 70 Stehplätze ausgelegt. Heute dürfen maximal 30 Personen mitfahren. Die Motoren des Oldtimers haben eine Leistung von 60 kW, das entspricht 85 PS.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema