B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Neuer Geschäftsführer bei der Bayerischen Regiobahn
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bayerische Regiobahn GmbH

Neuer Geschäftsführer bei der Bayerischen Regiobahn

 Norbert Fege, Geschäftsführer der Bayerischen Regiobahn GmbH, Foto: Bayerische Regiobahn

Seit dem 1. Januar 2012 ist Norbert Fege der neue Geschäftsführer der Bayerischen Regiobahn GmbH (BRB).

Gemeinsam mit Heino Seeger, der weiterhin als Geschäftsführer und Regionalleiter von Veolia Verkehr Süd für die BRB verantwortlich bleibt, wird Norbert Fege die Geschicke der Bayerischen Regiobahn lenken. Durch die Ergänzung in der Führungsriege erhält die BRB kompetente Unterstützung, das Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln. Der neue BRB-Geschäftsführer Fege erwarb seine berufliche Qualifikation in der Speditions- und Logistikbranche. In den letzen Jahren war er als Niederlassungsleiter bei Rhenus in München tätig und Mitglied der Geschäftsleitung Deutschland. Zuvor bekleidete er in einigen Speditions-Unternehmen leitende Positionen, unter anderem als Bereichsleiter der trans-o-flex Logictics Group.

„Ein Verkehrsunternehmen mit einem hervorragenden Betrieb“

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so Norbert Fege. „Die Bayerische Regiobahn ist ein junges, dynamisches Verkehrsunternehmen, das einen hervorragenden Betrieb umsetzt. Eine meiner Aufgaben wird es sein, den unternehmerischen Erfolg mitzugestalten sowie gemeinsam mit allen Beteiligten ständig an der Verbesserung unseres hochwertigen und serviceorientierten Eisenbahnbetriebes zu arbeiten.“

www.bayerischeregiobahn.de

Artikel zum gleichen Thema