B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
M-net
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
M-net

M-net

Jens Prautzsch von Telefónica O2 Germany wird Sprecher der Geschäftsführung. Damit ist die Führungs-Spitze des kommunalen Telefon- und Internet-Anbieters M-net komplett.

Mit Wirkung zum 01. Juni 2011 wird die Führung der Firma M-net komplett. Ein neuer Mann wird dann an der Spitze sein. Jens Prautzsch wird Sprecher der Geschäftsführung von M-net. Das Führungs-Trio von M-Net ist damit vollständig.

M-Net: zu dritt an der Spitze

Neben Prautzsch gehört Jürgen Ferstl zur Führung von M-Net. Er bekleidet den Posten des kaufmännischen Geschäftsführers. Anton Gleich ist der Verantwortliche für den Bereich Technik. Der 42-jährige Prautzsch war zuletzt Mitglied des Management Board bei Telefónica O2 Germany. Dort war er unter anderem für die strategische Unternehmensausrichtung zuständig. Auch den Aufbau von neuen Geschäftsfeldern hat er als „Managing Director Strategy & Innovation“ vorangetrieben. Prautzschs Zeit bei bei Telefónica O2 Germany war sehr erfolgreich. Sieben Jahre lang hat er die erfolgreiche Wachstumsphase des Telekommunikations-Konzerns entscheidend mit geprägt.

Gründe pro Prautzsch

Der Diplom-Kaufmann nahm unter anderem bei der strategischen Neuausrichtung des Konzerns teil. Zudem war er bei der erfolgreichen Akquisition der Marke Alice federführend. Prautzsch ist nicht nur beruflich erfolgreich. Er ist auch dreifacher Familien-Vater. Nach abgeschlossenem Studium war Prautzsch als Unternehmens-Berater tätig. Hierbei mit Fokus auf den Telekommunikations-Sektor. Hier eignete er sich die für M-net nötigen branchenspezifischen Grundlagen an. Jens Prautzsch folgt in der Geschäftsführung auf Hans Konle. Konle wird im Mai offiziell verabschiedet. Er stand 15 Jahre an der Spitze von M-net. Er tritt in Kürze seine neue Position als Sprecher der Geschäftsführung der NetCologne an.

Über M-net

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns mit zukunftssicherer Kommunikations-Technologie. Auch im Großraum Ulm ist die M-net aktiv. M-net bietet Internet-, Daten- und festnetzbasierten Telefondienst bis hin zu Mobilfunk. Zudem setzt M-net auf komplexe Standort-Vernetzung. M-net geht auf den Kommunikations-Bedarf von Geschäfts- und Privatkunden mit individuell zugeschnittenen Angeboten ein. M-net beschäftigt etwa 680 Mitarbeiter. In den nächsten Jahren investiert M-net mehrere 100 Millionen Euro in glasfaserbasierte Breitbandnetze. Diese werden in München, Augsburg und Erlangen sowie weiteren bayerischen Städten installiert. Die 1996 gegründete M-net zählt aktuell rund 216.000 Kunden. Im Geschäftsjahr 2010 wurde ein Umsatz von 179,2 Mio. Euro erzielt.

 

www.m-net.de

Artikel zum gleichen Thema