Media Konrad GmbH | FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA

Media Konrad GmbH schließt sich dem Sponsorenkreis des FCA an

Der FCA freut sich über die Media Konrad GmbH als neuen Partner. Foto: Martin Kluger

Der FC Augsburg kann sich mit Beginn der Saison 2015/16 über Verstärkung bei seinen Partnern freuen. Erst kürzlich schloss sich die Media Konrad Gruppe dem Bundesligisten als neuer Sponsor an. Media Konrad wirbt nun auf der Vor-Anpfiff-Videobande  und auf der Homepage des FCA.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

In dieser Saison kann sich der FC Augsburg über viele neue und alte Gesichter unter seinen Partnern freuen. Unter den neuen Gesichtern ist die Media Konrad Gruppe, die ab dieser Saison als Supplier des FCA auftreten wird. Der Verein ist sicher, mit Media Konrad einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben.

„Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft und wollen helfen, dass dieser erfolgreiche Weg weiter gegangen werden kann.“

Media Konrad mit Sitzen in Neusäß und Mertingen wird nun auf Sponsorenebene als offizieller Supplier des FC Augsburg auftreten. Neben einer Präsenz auf der Vor-Anpfiff-Videobande wird das Unternehmen mit seinem Logo auf der FCA-Homepage zu sehen sein. Der Vertrag wurde durch den FCA-Vermarkter SPORTFIVE. „Die tolle Entwicklung, die der FC Augsburg in den letzten Jahren genommen hat, steht exemplarisch für die hohe Dynamik und den Fortschritt, die Augsburg und die Region erfasst haben“, erklärt Robert Konrad, Geschäftsführer der Media Konrad Gruppe. „Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft und wollen helfen, dass dieser erfolgreiche Weg weiter gegangen werden kann.“ 

FCA ist sicher, mit Media Konrad einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben

Beide Seiten können von der Partnerschaft profitieren. So stimmt auch den FCA die neue Partnerschaft mit Media Konrad positiv. Besonders langjährige Partnerschaften helfen dem FC Augsburg bei seiner wirtschaftlichen Planung. Der Verein ist sich sicher, mit Media Konrad einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben. „Mit der Media Konrad Gruppe gewinnen wir ein Unternehmen als Partner, das in Augsburg verwurzelt ist, sich mit seinem Sponsoring zu Stadt und Region bekennt und das mit sportlichen Werten wie Zuverlässigkeit, Fairness und Vertrauen besticht“, so FCA-Geschäftsführer Peter Bircks. 

SPORTFIVE freut sich, die beiden Partner zusammengebracht zu haben

SPORTFIVE-Teamleiter Dennis König ergänzt: „Der FCA und die Media Konrad Gruppe passen zueinander, denn beiden ist es wichtig, Zukunft zu gestalten und Werte zu schaffen. Beide Parteien stehen in ihren Bereichen für die Standortqualitäten von Augsburg und der Region. Wir freuen uns, die beiden Partner zusammengebracht zu haben.“ Partnerschaften mit Firmen sind von großer Bedeutung für den FC Augsburg. Deshalb war die Freude groß, dass die Dehner GmbH & Co. KG auch weiterhin partnerschaftlich mit dem Verein verbunden bleibt. Mit dem Engagement wirbt Dehner nun TV-relevant auf der Video-Eck-Bande und in der zweiten Bandenreihe der WWK ARENA.

Media Konrad GmbH | FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA

Media Konrad GmbH schließt sich dem Sponsorenkreis des FCA an

Der FCA freut sich über die Media Konrad GmbH als neuen Partner. Foto: Martin Kluger

Der FC Augsburg kann sich mit Beginn der Saison 2015/16 über Verstärkung bei seinen Partnern freuen. Erst kürzlich schloss sich die Media Konrad Gruppe dem Bundesligisten als neuer Sponsor an. Media Konrad wirbt nun auf der Vor-Anpfiff-Videobande  und auf der Homepage des FCA.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

In dieser Saison kann sich der FC Augsburg über viele neue und alte Gesichter unter seinen Partnern freuen. Unter den neuen Gesichtern ist die Media Konrad Gruppe, die ab dieser Saison als Supplier des FCA auftreten wird. Der Verein ist sicher, mit Media Konrad einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben.

„Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft und wollen helfen, dass dieser erfolgreiche Weg weiter gegangen werden kann.“

Media Konrad mit Sitzen in Neusäß und Mertingen wird nun auf Sponsorenebene als offizieller Supplier des FC Augsburg auftreten. Neben einer Präsenz auf der Vor-Anpfiff-Videobande wird das Unternehmen mit seinem Logo auf der FCA-Homepage zu sehen sein. Der Vertrag wurde durch den FCA-Vermarkter SPORTFIVE. „Die tolle Entwicklung, die der FC Augsburg in den letzten Jahren genommen hat, steht exemplarisch für die hohe Dynamik und den Fortschritt, die Augsburg und die Region erfasst haben“, erklärt Robert Konrad, Geschäftsführer der Media Konrad Gruppe. „Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft und wollen helfen, dass dieser erfolgreiche Weg weiter gegangen werden kann.“ 

FCA ist sicher, mit Media Konrad einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben

Beide Seiten können von der Partnerschaft profitieren. So stimmt auch den FCA die neue Partnerschaft mit Media Konrad positiv. Besonders langjährige Partnerschaften helfen dem FC Augsburg bei seiner wirtschaftlichen Planung. Der Verein ist sich sicher, mit Media Konrad einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben. „Mit der Media Konrad Gruppe gewinnen wir ein Unternehmen als Partner, das in Augsburg verwurzelt ist, sich mit seinem Sponsoring zu Stadt und Region bekennt und das mit sportlichen Werten wie Zuverlässigkeit, Fairness und Vertrauen besticht“, so FCA-Geschäftsführer Peter Bircks. 

SPORTFIVE freut sich, die beiden Partner zusammengebracht zu haben

SPORTFIVE-Teamleiter Dennis König ergänzt: „Der FCA und die Media Konrad Gruppe passen zueinander, denn beiden ist es wichtig, Zukunft zu gestalten und Werte zu schaffen. Beide Parteien stehen in ihren Bereichen für die Standortqualitäten von Augsburg und der Region. Wir freuen uns, die beiden Partner zusammengebracht zu haben.“ Partnerschaften mit Firmen sind von großer Bedeutung für den FC Augsburg. Deshalb war die Freude groß, dass die Dehner GmbH & Co. KG auch weiterhin partnerschaftlich mit dem Verein verbunden bleibt. Mit dem Engagement wirbt Dehner nun TV-relevant auf der Video-Eck-Bande und in der zweiten Bandenreihe der WWK ARENA.

nach oben