B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Maskenpflicht im Fernverkehr fällt auch in Schwaben
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Infektionsschutz

Maskenpflicht im Fernverkehr fällt auch in Schwaben

Symbolbild. In Fernzügen entfällt bald die Maskenpflicht.
Symbolbild. In Fernzügen entfällt bald die Maskenpflicht. Foto: Erich Westendarp / pixelio.de

Eigentlich sollte die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr erst zu Ostern fallen. Jetzt wurde der Termin vorverlegt, wie Gesundheitsminister Karl Lauterbach in Berlin mitteilte.

Was den öffentlichen Nahverkehr angeht, sind die Maskenregelungen in Deutschland nicht einheitlich. In Augsburg müssen seit dem 10. Dezember keine Masken mehr in Bus und Tram getragen werden. Denn Bayern war das erste der 16 deutschen Bundesländer, welches die Maskenregelung gelockert hat. Nun ist Corona in Straßenbahnen nicht weniger ansteckend als in Fernzügen. Dennoch wurde hier noch länger an der Maskenpflicht festgehalten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Maskenpflicht in Fernzügen entfällt vorzeitig

Ursprünglich war geplant, dass die Maskenpflicht in Fernzügen an Ostern – konkret am 07. April – entfällt. Doch, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach nun in Berlin verkündet, dass die Regelung schon eher ausgesetzt werde. Demnach müssen in Zügen des öffentlichen Fernverkehrs nun schon ab dem 02. Februar – also gut zwei Monate früher als ursprünglich geplant – keine Masken mehr getragen werden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Hier gilt die Maskenpflicht weiterhin

Dennoch ist die Maskenpflicht mit dem Beschluss zum Fernverkehr noch nicht überall in Deutschland abgeschafft worden. Bestehen bleibt die Regelung zum Tragen von einer Maske zum Schutz vor der Verbreitung von Covid-19 noch in diversen Einrichtungen des deutschen Gesundheitswesens. Dazu gehören etwa Arztpraxen, Krankenhäuser sowie Pflegeeinrichtungen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema