B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Landrat Sailer gratuliert zum Jubiläum
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Augsburg

Landrat Sailer gratuliert zum Jubiläum

 Landrat Martin Sailer zu Besuch bei Baader in Königsbrunn. Foto: LRA Augsburg

Gleich zwei Unternehmen im Augsburger Landkreis erhielten anlässlich ihres 40. Firmenjubiläums Besuch von Landrat Martin Sailer. Die Firma Baader aus Königsbrunn und die Firma Vöwa in Bobingen begrüßten den Landrat in ihren Produktionsräumen.

Die Firma Vöwa, ein Familienbetrieb in der zweiten Generation,  produziert mit hoher Nachhaltigkeit Wärme- und Geräuschisolierungen. Dort ist Landrat Sailer schon bestens bekannt - bereits 2003 schaute er persönlich bei dem Bobinger Unternehmen vorbei. Damals in begleitung von Edmund Stoiber, dem ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten und Kanzlerkandidaten. Heute, 10 Jahre später,zeigt sich Sailer immer noch von dem auf Dämmsysteme spezialisierten Betrieb begeistert. Besonders das das Entkopplungssystem für Trittschalldämmungen hätte ihn beeindruckt.

Sailer: "Vöwa repräsentiert den starken Mittelstand"

Bei seinem Rundgang begleiteten ihn die Geschäftsführer Günther und Robert Vöst sowie Firmengründer Walter Vöst mit seiner Frau Gerlinde. Dabei erfuhr er, wie aus hochwertigen Fließstoffen Dämmsysteme für Leitungen und Behälter produziert werden. Das Resümee des Landrats zu seinem Besuch bei Vöwa: „Die Fima Vöwa verbessert fortlaufend ihre Produkte und schafft es so, als kleiner Betrieb in der Branche, seinen Umsatz zu steigern. Ein schönes Beispiel für unseren starken Mittelstand im Landkreis“.

Zum zweiten Mal, durfte der Landrat seinen Besuch durch einen Eintrag im goldenen Buch der Firma Vöwa verewigen.

Der Ehefrau sei Dank: Königsbrunner Erfolgsgeschichte bei Baader

Das zweite Unternehmen, dem Landrat Sailer zum 40jährigen Bestehen gratulieren durfte, ist auf Schaltanlagen und Leiterplatten spezialisiert. Gegründet wurde die Firma Baader 1973 durch Bernhard Baader, auf den Rat seiner Ehefrau. Die Unternehmung hat sich gelohnt: Heute beschäfigt der Betrieb ingesamt 42 Mitarbeiter, über ein Drittel sind bereits seit 20 oder 30 Jahren bei Baader angestellt. "Das spricht für besonders gute Arbeitsbedingungen", lobt Landrat Sailer auf seinem Besuch „Die Firma Baader übernimmt Vorreiterfunktionen im Hinblick auf Innovation und soziale Verantwortung“. So stellt die Firma Baader beispielsweise ehrenamtlich für die Feuerwehr tätige Mitarbeiter für Einsätze frei.

Von der Türklingel zum industriellen Anlagen- und Maschinenbaus

Inzwischen hat Jörg Baader die Geschäfte seines Vaters übernommen, und schreibt die Erfolgsgeschichte des Unternehmens fort. „Der erste Auftrag war die Reparatur einer Türklingel“, erinnert er sich. Seither hat sich das Unternehmen fortlaufend  vergrößert und  konnte im Jahr 2012 einen Rekordumsatz verzeichnen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Schaltanlagen im Bereich des industriellen Anlagen- und Maschinenbaus. Als während der Wirtschaftskrise Aufträge ausblieben, investierte die Firma mit viel Eigenleistung der Beschäftigten in neue, energetisch anspruchsvolle Büroräume und optimierte interne Produktionsabläufe. Das hat sich gelohnt.

Artikel zum gleichen Thema